23.10.12 12:01 Uhr
 1.869
 

Xbox SmartGlass App geht am 26. Oktober live

Die kostenlose Xbox SmartGlass App, die aus der Xbox 360 endgültig eine Entertainment-Zentrale machen soll, geht am Freitag live, dies bestätigte Microsoft jetzt offiziell. Mit dem neusten Dashboard-Update für die Konsole wurden bereits alle Vorbereitungen getroffen.

SmartGlass wurde bereits vor längerem vorgestellt. Damit lassen sich ähnlich wie über das Wii U GamePad oder CrossPlay für PS3 und PSV Inhalte über ein Touch-Display steuern. Zusätzlich werden erweiterte Informationen zu Filmen und Spielen auf dem Display des SmartPhones oder Tablets angezeigt.

Die App wird am Freitag für Windows 8 und Windows 8 RT verfügbar sein. Die Version für WP8 soll folgen, sobald die ersten Geräte verfügbar sind. Android- und iOS-Versionen sind auch geplant. SmartGlass startet in vollem Umfang am Freitag zusammen mit dem Launch von Windows 8.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ConsoleroZ
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: App, Android, Xbox, Windows 8, iOS, SmartGlass
Quelle: www.consoleroz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2012 08:04 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die App gibts aber schon seit Win8 MSDN Release im Store, ist also lediglich ein Update

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?