23.10.12 11:24 Uhr
 368
 

Mobiles Internet kurbelt E-Plus-Geschäft an

Das mobile Internet beschert den Mobilfunknetzbetreibern ein hohes Plus. Bei E-plus kletterten die Kundenzahlen auf fast 24 Millionen, davon jedoch nur fast acht Millionen die über einen Laufzeitvertrag beim Anbieter sind.

Durch das Kundenwachstum hat das Unternehmen den Gesamtumsatz auf 839 Millionen Euro steigern können. Davon werden mehrere hundert Millionen Euro in den Netzausbau investiert.

Beim Netzausbau wird nicht nur an LTE gedacht, sondern die vorhandenen Kapazitäten und Technologien erweitert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Internet, Geschäft, E-Plus, Mobiles Internet
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2012 11:34 Uhr von 8SAP
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Beim Netzausbau wird nicht nur an LTE gedacht, sondern die vorhandenen Kapazitäten und Technologien erweitert."

Glaube ich erst wenn sehe das ich bei Base ein stabiles Netz habe.
Kommentar ansehen
23.10.2012 11:50 Uhr von Katerle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gut das ich bei base nicht einen vollvertrag habe sondern nur den kleinsten tarif mit 50 mb vollspeed, aber wer erwartet das da ein paar mb/s durchrauschen der irrt sich gewaltig

für emial checken und mal kurz in den zeitungen stöbern reicht es gerade noch so
Kommentar ansehen
23.10.2012 11:52 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich dachte E-Plus-Kunden wollen kein schnelleres Internet? Naja die haben eh immer noch Probleme mit den UMTS-Netzausbau. Wenn es mal UMTS gibt ist es überlastet. Bei Vodafone zählt das bald zur Vergangenheit. Obwohl die Autobahnen immer noch nicht ausgebaut sind :-(
Kommentar ansehen
23.10.2012 13:07 Uhr von Katerle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ogino

viel spaß beim suchen

xD

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?