23.10.12 06:43 Uhr
 1.868
 

Verlorenes Jahrzehnt: Tour-de-France Direktor stellt Forderung an Lance Armstrong

Die sieben Tour-Titel von Lance Armstrong sind bereits aus den Büchern gelöscht worden.

Nun fordert Tour-Direktor Christian Prudhomme von Armstrong das Preisgeld zurück und außerdem einen klaren Schnitt mit der Armstrong-Ära. "Diese Epoche muss gekennzeichnet sein durch das Fehlen von Siegern", erklärte der Franzose, der von einem "verlorenen Jahrzehnt" sprach.

Von 1999 bis 2005 war das Podest alles andere als eine dopingfreie Zone. Alle acht Fahrer, die in dieser Zeit neben Armstrong auf dem Stockerl standen, wurden des Dopings überführt oder verdächtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Doping, Radsport, Forderung, Lance Armstrong, Direktor, Preisgeld
Quelle: sport.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2012 08:13 Uhr von alter.mann
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
"Jarhzent": danke dafür :D ... das muss man erst mal bringen ..

;o)
Kommentar ansehen
23.10.2012 08:52 Uhr von ParaMAX
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Warum machen die sich so einen Stress ich persönlich würde alle Doping-Verbote aufheben, dadurch...

1. ...hätten wir ein interessanteres Rennen, da hier mehr passieren würde und bestimmt einige auch nicht wirklich körperlich heil ankommen würden.

2. ...die Pharma-Industrie ihre Doping-Mittel offen testen kann und diese auch den Absatz anheizt.

3. ...das ganze Geld, was hier für Doping-Kontrollen und das Personal ausgegeben wird, für andere wichtigere Dinge genutzt werden könnte.

Klingt zwar scheisse was ich hier schreibe aber es nervt inzwischen echt total - der ganze negative Trubel um diesen Radsport hat nichts mehr, aber rein garnichts mehr mit der Grundidee zu tun. Und so wie es derzeit ist, wird es immer einen faden Beigeschmack haben wenn jemand gewinnt...

[ nachträglich editiert von ParaMAX ]
Kommentar ansehen
23.10.2012 09:11 Uhr von saber_
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ParaMAX: es sollte grundsaetzlich zweigleisig gefahren werden in manchen sportarten...

profi und amateurschiene...


ich weiss nicht wieso profiboxer nicht zu den olympischen spielen duerfen, alle anderen profisportler aber schon...


macht doch einfach eine profirunde und eine amateurrunde... die profis sollen dabei machen was se sollen waehrend die amateure nicht vom sport leben duerfen...



irgendwo ist es teilweise echt sinnlos.... ein teil der sportler leben das ganze jahr im sportzentrum und haben eine ganze schar an leuten die sich 24/7 um sie kuemmert waehrend der andere teil noch nebenbei arbeiten muss um sein taeglich brot zu verdienen..

und alle treten dann bei den olympischen spielen gegeneinander an... wtf?!


der dopingfluss ist einfach zu stark um gegen den strom zu schwimmen.... also einfach machen lassen...

das wird sich dann schon von selbst regulieren wenn erst genug negatives passiert....dann denkt vielleicht der eine oder andere sportler nach bevor er sich kaputtmacht
Kommentar ansehen
23.10.2012 09:16 Uhr von pest13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@deereper: Es noch immer shortnews.DE und nicht shortnews.AT! Darum schreib´ Siegepodest oder von mir aus einfach Treppchen, aber niemals Stockerl!
Kommentar ansehen
23.10.2012 16:32 Uhr von call_me_a_yardie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einerseits finde ich es schon schade um den Radsport das gerade dieser so unter Doping zu leiden hat. Wir sollten uns alle nur bewusst sein das hier ein Lance Armstrong als der böse Doping - Papst hingestellt wird um den Sport wieder "rein" zu waschen ABER Doping EXPLIZIT im Leistungssport ist kein Einzelfall und geht über die Grenzen des Radsportes hinaus und dass mind seit den 70ern ich erinnere nur an Doping Vorwürfe gegenüber alten DDR - Trainern die ihre "Schützlinge" ohne Ende gedoped haben.
Kommentar ansehen
23.10.2012 22:46 Uhr von alter.mann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die sollen einfach auf die trikots schreiben, was sie nehmen.

dann weiss man auch, was am besten wirkt....

;o)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?