22.10.12 22:29 Uhr
 611
 

Türkisches Flaggenverbot im Spiel Fenerbahce Istanbul vs. AEL Limassol?

Laut Medienberichten soll Fenerbahce Istanbul die Fans gezwungen haben, eine Verzichtserklärung zu unterschreiben. Diese soll ihnen verbieten türkische Flaggen im Spiel gegen das zypriotische Team AEL Limassol zu schwenken.

Dieses radikale Verbot soll Provokationen bereits im Vorfeld ausschließen. Jedoch dürfen die Zyprioten Flaggen mitbringen. Diese Vorsichtsmaßnahmen wurden von Vertretern der beiden Vereine ausgehandelt, so die türkische Zeitung "Zaman".

Zudem soll dies auch Spiele verhindern, die in leeren Stadien ausgetragen werden. Ob das Verbot tatsächlich eintritt, wird sich in den nächsten Tagen zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: islam_loves_germany
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Spiel, Verbot, Flagge, Fenerbahce Istanbul
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2012 22:29 Uhr von islam_loves_germany
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Na ja, des wäre es schon. [edit]
Kommentar ansehen
23.10.2012 06:01 Uhr von Jem110
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Roland aus dem All: Was ist das für ein Rotz Kommentar?

Kann das sein das du ein bißchen ein Komplex hast????

Oder sollte man jetzt über Deine News lachen?????

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?