22.10.12 20:40 Uhr
 1.971
 

Trier: 25-Jähriger muss wegen Sex mit Minderjähriger ins Gefängnis

Das Landgericht in Trier verurteilte am heutigen Montag einen 25 Jahre alten Mann zu einer Haftstrafe von drei Jahren.

Ihm wurde vorgeworfen, Sex mit einer 13-Jährigen gehabt zu haben, obwohl er von ihrem Alter wusste.

Die beiden hatten insgesamt zwei Mal einvernehmlich Sex miteinander. Das ganze geschah im vergangenen Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Gericht, Urteil, Gefängnis, Trier, Minderjährige
Quelle: www.newsecho.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2012 20:53 Uhr von Jalex28
 
+18 | -13
 
ANZEIGEN
einvernehmlich..
wieso kam er dann vor den Kadi?
Hat er wohl ne bessere gefunden und die kleine hat ihn dann angezeigt aus verletztem kleinmädchenstolz?
Kommentar ansehen
22.10.2012 21:04 Uhr von Monstalein
 
+10 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.10.2012 21:06 Uhr von Monstalein
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
derfrosch: Jede sexuelle Handlung an/vor Kindern unter 14 Jahren ist strafbar.

[ nachträglich editiert von Monstalein ]
Kommentar ansehen
22.10.2012 21:38 Uhr von Pils28
 
+8 | -13
 
ANZEIGEN
Sex mit einem Kind als erwachsener Mann: und manche verstehen nicht, was daran falsch sein sollte! ;-)
Kinder sind zu leicht zu manipulieren und körperlich und geistig noch nicht ausreichend gereift, um Sex zu haben.
Kommentar ansehen
22.10.2012 21:51 Uhr von pengcheng
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Pils28: "Sex mit einem Kind als erwachsener Mann"

1. Machen das auch Frauen - nicht nur Männer
2. Kommt es auf die Definition von Kind an. Biologisch sind die meisten 13 jährigen keine Kinder mehr. Ein paar Monate später mit 14 wäre es bereits legal bzw. zumindest in einer Grauzone gewesen.

Und ob ein paar Monate den Unterschied machen der eine Haftstrafe rechtfertigt, wenn das Mädchen es einvernehmlich wollte bzw. innerhalb einer Beziehung geschehen ist halte ich doch für sehr fraglich.

Wo oder wer ist denn der Geschädigte?
Kommentar ansehen
22.10.2012 21:59 Uhr von Pils28
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@pengchang: Von der Fusion zweier Keimzellen, bis zum Rentner ist es ein fließender Prozess. Nun sind wir aber uns alle einig, dass Kinder keine Verträge abschließen oder Alkohol kaufen dürfen.
Auch Abtreibung oder Führerschein sind exakte Fristlösungen, weil man einfach eine Grenze setzen muss. Und selbst 14 Jahre wäre imho für einen 25 Jährigen verwerflich.
Das Frauen auch manch eine inakzeptable Neigung haben, mag sein, in diesem Fall was es ein Mann.
Die Frage des Geschädigten ist interessant und fällt in die Kategorie der Bioethik, gibt es interessante Lektüre zu.
Kommentar ansehen
22.10.2012 22:16 Uhr von OliDerGrosse
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
so ein dummer kerl hätte er einpaar monate gewartet wäre ihm nix passiert.
Kommentar ansehen
22.10.2012 22:32 Uhr von zensus1999
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
wenn ich: so einige kommentare hier lese könnt ich kotzen ihr moralapostel......
strafbar hin oder her es war freiwillig und ohne gewalt im normalfalle bei dieser tat gibts ne bewährung beim ersten mal irgendetwas stimmt da nicht so denke ich ma, könnte ja sein das er die ein oder andere vorstrafe hatte....................

allerdings ne heftige Strafe im falle es war das erste mal und er hat sich vohrher nichts zu schulden kommen lassen......

ich muss hier aber noch was anmerken was mich wurmt....................


Der HERR PFARRER der sehr sehr häufig seine selbst ausgesuchten süssen messdiener bläst (IM NAMEN DER KIRCHE)
und er bläst ja auch an den wochenenden wenn die süssen jungs ja mit erlaubniss der verkappten ELTERN bei ihm im pfarrhaus übernachten dürfen...............

die drecksau wird wenn er beim blasen ertappt oder verpfiffen wird NUR in eine ANDERE gemeinde versetzt

und dann

wird da allerheftigtst an des knaben ................MANIPULLIERT

und weiter und weiter und weiter

tzzz der 25 j muss weil er der alten an der mumu gespielt hat sofort in den knast keine worte
Kommentar ansehen
22.10.2012 23:15 Uhr von zensus1999
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@magnat66: bist auch son moralapostel

kannst ja in die kirche vater unser beten wenn ne 13 jährige sich von nem 25jährigen an der pflaume spielen lässt und noch mehr und dann auch noch nach tagen haben die sich getroffen

die wollt ma nen anständigen schw.................haben und die heutigen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 13 j spielen mit sicherheit nicht mehr mit puppen........................die spielen heutzutage mit schw.........en rum ist fakt und nicht zu wiederlegen und fakt ist auch wäre sie morgen 14 könnte er sie durch die ganze wohnung vögeln..................wenn es freiwillig ist kein geld im spiel ist und die person geistig normal ist

die gesetzeslage ist seltsam mann oder frau darf mit einer person ab 14 alles machen wenn es nicht gegen den §182 verstösst ABER zeigt er oder sie diesem jungen oder mädchen einen tag vorm 18 werden einen pornofilm macht er sich strafbar--------- obwohl vögeln an 14 erlaubt ist verkehrte welt

im vatikan ist es im übrigen ab 12 erlaubt----------------- googelt ma ihn moralapostel und nicht vergessen dreimal den rosenkranz und fünfmal das vater unser tzzz

[ nachträglich editiert von zensus1999 ]
Kommentar ansehen
22.10.2012 23:19 Uhr von zensus1999
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
hier ein wichtiger beitrag: http://kinderschutzkampagne.nwnbay.org/...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?