22.10.12 15:39 Uhr
 393
 

Stehen Käufer für den Kleinserienhersteller Gumpert Schlange?

Angeblich kann es beim deutschen Kleinserienhersteller Gumpert nun doch weitergehen. Denn es sollen gleich mehrere Interessenten für den in Insolvenz gerutschten Hersteller Schlange stehen.

Glaubt man dem vermeldenden Magazin weiter, dann wird nun ausgewählt, wer am besten zu Gumpert passe.

Außerdem sickerte durch, dass der Gumpert Apollo auf jeden Fall weiter gebaut werde.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Schlange, Käufer, Gumpert
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2012 16:28 Uhr von whoa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
es stimmt mehr kann/darf ich leider nicht sagen ;)
Kommentar ansehen
23.10.2012 19:38 Uhr von xjv8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, dann herzlichen Glückwunsch! Ich kann mir so ein KFZ leider nicht leisten, aber finde es toll ab und zu einen zu sehen. Schön, dass es weitergeht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?