22.10.12 14:45 Uhr
 341
 

Zwickau: Mann wollte Geld für Essen und würgte schwangere Frau, weil er keins bekam

Am gestrigen Sonntagnachmittag stand ein 34-jähriger Mann unvermittelt vor der Wohnungstür seiner schwangeren Ex-Freundin in Zwickau und verlangte nach Geld für Essen. Doch die Frau lehnte ab, daraufhin versuchte der Mann, ihr die Handtasche zu klauen.

Doch die Ex-Freundin wehrte sich, wodurch es zu einer Rangelei kam, in welche sich die ebenfalls schwangere Freundin der Frau einmischte. Die 20-Jährige wurde nun von dem Mann ebenfalls angegriffen und gewürgt.

Gemeinsam konnten die Schwangeren den Mann aber letztendlich in die Flucht schlagen. Eine der angegriffenen Frauen wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Essen, Schwangere, Zwickau
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2012 15:34 Uhr von MorgenStuhl
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Wieder einmal ein Kulturbereicherer: Das war bestimmt ein islamischer Kulturbereicherer in Zwickau, das kann er zuhause in sein Arabien machen...

Und weil die Presse wieder die Kulturbereicherer den Ausländer schützen wollte, werden keine namen, Herkunft, Religion, Nationalität bla bla bla erwähnt, wäre es ein deutscher gewesen hätte es in der Zeitung gestanden...
Kommentar ansehen
22.10.2012 16:19 Uhr von bossbaer
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
kann mir auch vorstellen das es entweder Mohammed, Schachbrett oder Zwiebelmett war.
Hört sich aber auch nach einer klassischen Story von "Mitten im Leben" oder "Verdachtsfälle" an.
kurz: ASSOZIAL
Kommentar ansehen
24.10.2012 14:26 Uhr von Nothung
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für solche Fälle sollte man immer ein Snickers dabei haben

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?