22.10.12 12:07 Uhr
 5.468
 

Hochzeit von Justin Timberlake: Weiblicher Gast zeigt Paparazzi entblößten Po

Die Stars Jessica Biel und Justin Timberlake haben sich das Ja-Wort gegeben und natürlich waren bei dieser Hochzeit auch einige Paparazzi dabei.

Einem weiblichen Gast gingen die Fotografen offenbar so sehr auf die Nerven, dass sie vor ihnen aus Protest die "Hosen" herunterließ.

Die Dame zeigte so fast ihren gänzlich entblößten Po, denn sie trug unter dem Rock nur einen String-Tanga.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Protest, Hochzeit, Gast, Po, Traumhochzeit
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Sarah Knappik gewinnt Klo-Sex-Prozess gegen Sarah Kern
Carrie Fisher schickte Produzent einst Kuhzunge wegen sexueller Belästigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2012 12:45 Uhr von kasalla3
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Hier: fehlt zwar das Foto, aber allein die Vorstellung reicht, dass ich mir jetzt erst mal schön die Latte wämms.
Kommentar ansehen
22.10.2012 12:57 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Wo is der Arsch, ich will ihn sehn ^^
Kommentar ansehen
22.10.2012 13:18 Uhr von tom_bola
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.10.2012 14:08 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@tom_bola: Nicht deine Mutter auf ner Kaffeefahrt, die Tussi von der Hochzeit, meinte ich :)

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
22.10.2012 14:10 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Sry ^^: Das soll die ja wirklich sein, ich seh grade das Bild da oben in der News lol

Naja....muss man nicht unbedingt sehn, stell ich gerade fest...

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
22.10.2012 14:19 Uhr von dieandyandrea
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.10.2012 14:30 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@dieandyandrea: "Ich als bekennende Feministin sage NEIN! "

Feministinnen sind Männer in Frauenkörpern, die sind nicht wirklich geil, egal wie sie aussehn....ein leichter Hauch von Schlampe kommt immer noch am Besten an, man muss ja nicht mit jedem rumvögeln, aber zeigefreudig kann man ruhig sein, meine Meinung :)

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
22.10.2012 14:50 Uhr von FallofIdeals
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Andrea: Richtig, aber Feminismus ist glaube ich Ende der 80er ausgestorben.

C´est la vie.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?