21.10.12 18:29 Uhr
 252
 

Oktobersonne lockt Millionen Marienkäfer aus ihren Winterverstecken

Laut eines Insektenexperten des Naturschutzbundes NRW, Werner Schulze aus Bielefeld, ist es der Oktobersonne zu verdanken dass Millionen von Marienkäfern aus ihren Winterverstecken hervorkommen und sich nochmal aufwärmen.

Marienkäfer sind generell sehr nützlich, da sie die besten Blattlausfresser sind. Allerdings können sie ein großes Problem für Winzer sein, da diese sich in Trauben einnisten und sehr schwer zu verjagen sind.

"Sobald es etwas kälter wird, ziehen sie sich aber schnell zurück, um zu überwintern", sagte Schulze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfobiwahn
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Insekt, Plage, Marienkäfer
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2012 18:29 Uhr von sfobiwahn
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Lustig, da ich letztens noch ganz erschrocken war das unser ganzer Flur voll von diesen süßen kleinen Käfern war, da unsere Terassentür bei schönem Wetter immer auf ist.Waren aber nicht mehr lange da, haben sich dann weiter auf die Reise gemacht. gab bei uns im Flur wohl nicht viel zu holen ;-)
Kommentar ansehen
21.10.2012 22:07 Uhr von quade34
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
in Berlin gibt es: keine Marienkäfer. Wir haben Mariechenkäfer, und die zu genug.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?