21.10.12 16:54 Uhr
 701
 

Das deutsche Mobilfunknetz: Überlastet und viel zu alt

Redakteure des Nachrichtenmagazins "Focus" führen seit Januar diesen Jahres eine Untersuchung durch, deren Ergebnis nicht sehr überraschend ist. Das deutsche Handynetz ist überlastet und veraltet.

Dies äußert sich unter anderem in der langsamen Übertragung von Daten und dem schlechten Empfang. Gerade in Großstädten treten diese Probleme auf. Auslöser ist vor allem die erhöhte Nutzung des mobilen Datentransfers.

Die Branche selbst kennt die Probleme und verspricht Verbesserungen. Dies soll mit dem UMTS-Nachfolger LTE erreicht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Untersuchung, alt, Überlastung, Mobilfunknetz
Quelle: www.gulli.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2012 18:16 Uhr von Jalex28
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
ja genau.
aber auch erst wenn LTE zu den jetzigen Preisen der normalen Datentarife verfügbar ist...

also nie
Kommentar ansehen
21.10.2012 20:36 Uhr von Gizmo0815
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Welches Mobilfunknetz ist gemeint? So weit ich weiß, haben wir 4 Stück in Deutschland.
Kommentar ansehen
22.10.2012 07:37 Uhr von TheUnichi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gizmo0815: War die Frage ernst gemeint?

Würde es ein gutes, stabiles geben, wäre für diese News und die ganze Studie gar keine Notwendigkeit...
Natürlich sind alle Netze gemeint, die im gesamten auch wieder ein "Netz" bilden, nämlich das "Mobilfunknetz"
Kommentar ansehen
22.10.2012 16:52 Uhr von Gizmo0815
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, die Frage ist ernst gemeint. Wir haben nun mal 4 Mobilfunknetze. Und die 4 Anbieter wollen sicher nicht in einen Topf geworfen werden.
Ginge es um Autos, hieß es doch auch nicht: "Der deutsche Automobilhersteller". Oder?
Kommentar ansehen
22.10.2012 22:17 Uhr von Finalfreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Gizmo0815: Da hast du schon Recht.
Aber man kann behaupten dass es bei allen 4 gleich schlecht aussieht.
Ich habe Eplus und konnte Vodafone mal testen, Abends wird beides unbrauchbar.
Bei Eplus ist das Netz sogar so schwach, das ich in der Wohnung nicht einmal telefonieren kann, sondern nur am Fenster.
Kommentar ansehen
25.10.2012 07:46 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gizmo0815
Und jeder Provider hat sein eigenes "Internet", ja?
Es heißt Netzwerk, weil es vernetzt ist. Das ist der Oberbegriff. Das sind keine 4 voneinander abgeschotteten Netzwerke sondern sie bilden insgesamt ein großes.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?