21.10.12 16:29 Uhr
 20
 

Fußball/2. Liga: FC St. Pauli nur mit einem Punkt beim SC Paderborn

Im ersten Pflichtspiel unter dem neuen Trainer Michael Fronzeck ist Fußball-Zweitligist FC St. Pauli nicht über ein 1:1 beim SC Paderborn hinaus gekommen.

Besonders in der ersten Halbzeit waren die Gäste aus Hamburg überlegen und hatten beste Tormöglichkeiten. Die beste vergab Daniel Ginczek, der nur den Pfosten traf.

Direkt nach der Halbzeit brachte Ginczek sein Team in Führung, die der ehemalige St. Paulianer Denniz Naki ausglich. Kurz vor Spielende sicherte Paderborns Torhüter Lukas Kruse mit tollen Paraden den Punkt für sein Team.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Punkt, FC St. Pauli, SC Paderborn
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2012 16:29 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unfassbar, dass St. Pauli das Spiel nicht gewonnen hat. Kein Wunder, dass die Vorletzter der Tabelle sind bei der Chancenauswertung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?