21.10.12 13:27 Uhr
 2.695
 

HipHop aus Südkorea: "Gangnam Style" mischt auch die Börse auf

Auf der Videoplattform YouTube wurde das Video zu "Gangnam Style" des südkoreanischen Rappers Psy bereits 496 Millionen Mal angeklickt.

Doch nicht nur die Musikwelt stellt das Video auf den Kopf, sondern auch die Börse. Das Unternehmen DI Corp gehört Psys Vater und konnte seinen Aktienkurs zwischen dem 19. September und dem 15. Oktober von 2.300 Won (knapp 1,60 €) auf 13.100 Won steigern (circa 9 €). Mittlerweile liegt der Kurs wieder bei 6.870 Won (knapp 5 €).

Die Kursexplosion erklärt der Analyst Kevin Jin damit, dass Wetten abgeschlossen wurden, "dass das Unternehmen irgendwie profitieren könnte".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Style, Hip-Hop, Gangnam Style
Quelle: wirtschaftsblatt.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2012 15:04 Uhr von Taylan
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hach ja, Wetten Irgendwie ist die Börse ein Casino. Bloß, dass das im Casino ein Glücksspiel ist, wärend die Börse sehr leicht zu manipulieren ist, wenn man das Geld schon hat. Auch an der Börse kann man aus Leid und dem vernichten von Existenzen Kapital schlagen, mit dem einzigen Unterschied: Im Casino tue ich mir selbst das an.

[ nachträglich editiert von Taylan ]
Kommentar ansehen
21.10.2012 15:18 Uhr von Gorli
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Taylan: Das ganze Leben ist ein Glückspiel. Du gründest eine Firma in der Hoffnung, dass die Leute dir das Zeug abkaufen und die Zulieferer dir treu bleiben. Du gehst eine Beziehung ein in der Hoffnung, dass sie bei dir bleibt und dir nicht dein Haus abnimmt. Und du investierst in Aktien in der Hoffnung dass sie mit dem von dir gesteckten Kapital was positives anstellen und die Aktie dadurch an Wert gewinnt.

Willkommen im Leben.
Kommentar ansehen
21.10.2012 17:11 Uhr von DrZord
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Gorli: "du investierst in Aktien in der Hoffnung dass sie mit dem von dir gesteckten Kapital was positives anstellen und die Aktie dadurch an Wert gewinnt."

So sollte es sein, was seinen Sinn und Zweck hat.
Was aber heutzutage an der Börse abgeht, hat damit rein garnichts mehr zu tun.
Kommentar ansehen
22.10.2012 13:24 Uhr von Gorli
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Glück ist Glück, ob du jetzt auf Wertsteigerung oder Wertminderung einer Aktie oder eines ganzen Landes hoffst (und die entsprechenden Aktien kaufst) ist höchstens moralisch fragwürdig.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?