21.10.12 12:43 Uhr
 5.080
 

Desktop-Freaks: Das sind die verrücktesten PC-Heimarbeitsplätze der Welt

Das Online-Portal "Gizmodo" recherchierte nun stundenlang nach Bildern von den verrrücktesten PC-Heimarbeitsplätzen der Welt.

Einige wurde von den Desktop-Freaks direkt eingesendet, auf andere wiederum stieß man während der Internetsuche - und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Auf den Bildern sieht man die verrücktesten Desktops wie zum Beispiel einen Altar gebaut aus Monitoren, einem Heimarbeitsplatz, der optimal für einen Film als Hacker-Versteck-Vorlage dienen könnte oder ein virtuelles Cockpit, dass sich ein User mit sechs Monitoren für Flugsimulationen baute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Welt, PC, Computer, Desktop
Quelle: www.gizmodo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2012 21:46 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
mich wunderts ja: dass nirgendswo ne kloschüssel davorsteht :D
Kommentar ansehen
21.10.2012 23:07 Uhr von LucasXXL
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
also: ich hab 6 Monitore, aufgeteilt auf 2 Rechner. 2 für Testzwecke und 4 für Hauptrechner (programmieren). Na gut noch einen für den Server und noch ein Laptop und noch das Galaxi Note *gg*

Aber ich denke das ist relativ normal für einen Programmierer.

[ nachträglich editiert von LucasXXL ]
Kommentar ansehen
22.10.2012 01:22 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich brauche unbedingt Geld für eine neue Graka + neue Monitore.

Ich habe nur 2 und das kotzt tierisch.

1 und 3 gefallen mir am besten. Wobei ich nicht mehr als 3 Monitore brauche. Glaube ich zumindest jetzt mit 2 Monitoren :)
Kommentar ansehen
22.10.2012 10:12 Uhr von SimSeat-Fan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mein "Arbeitsplatz" sieht so aus [edit]

Was nützen die ganzen vielen Bildschirme, wenn man davor auf einem Bürostuhl und einer viel zu hohen Tastatur, sich Verspannungen und Rücken- ,Gelenk- bzw. Sehenschäden zuzieht?

In meinem [edit] sitze ich ergonomisch perfekt und die Hardware wird so angeordnet, wie ich sie brauche und nicht, wo sie Platz hat, wodurch ich mich dann anpassen muss.

Ich habe meinen [edit] um eine spezielle Arbeitsplatte für Tastatur + Maus ergänzt (anstatt dem Lenkrad) - einstellbar