21.10.12 11:45 Uhr
 1.031
 

Deutscher Tuner hat jetzt einen ganz besonderen BMW 135i im Angebot

Die Tuningprofis von "Motorsport24.de" haben jetzt einen ganz besonderen BMW 135i auf die breiten Räder gestellt.

Motorseitig sorgen hier unter anderem eine eine Carbon-Airbox und ein ein Rennsport-Wasserkühler für satte 430 PS.

Motorhaube und Heckklappe wurden gegen Exemplare aus Karbon getauscht. Dazu bekam der Wagen ein Bodykit verpasst, welches ihn in die Breite wachsen lässt. Wer ihn sein eigen nennen möchte muss rund 55.000 Euro mitbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Angebot, Tuner, Bodykit
Quelle: tuning.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2012 13:12 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
also wenn: man schon ein Auto tunen möchte, dann sollte man sich auch ein Auto aussuchen!
Kommentar ansehen
21.10.2012 16:14 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aberaber: also jetzt übertreib ma nicht *lach* wer bezahlt für so ein Polo 55 00 Euro??? Ne das ist der Gesamtpreis, selbst das ist noch zu Teuer!
Kommentar ansehen
22.10.2012 08:04 Uhr von Levi1899
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lucas XXL: Sicherlich nen Haufen Kohle, würde ich auch nie im Leben für n Auto ausgeben, aber was denkste is ne gleichwertige Alternative in Sachen Fahrleistung und Motor als Neuwagen!?
Klar nen Supra mit 400 PS bekomm ich für n paar Euro aber wie gesagt, was denkst du wäre die Alternative?
Die Fahrleistungen von dem Teil sind absolut sagenhaft!
Kommentar ansehen
22.10.2012 08:58 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
menno: ist und bleib ein Polo. Ich steig unter einem 3er in kein Auto. Also wozu brauche ich dazu einen Alternative?

Ich bin mit meinem 3er Cabrio und meinem Vito mit 3.0 l Diesel 225 PS super zufrieden. Was denkst du wie der abgeht :-) mit Vollausstattung inkl.Standheizung hat der auch nur ca 44.000 Euro neu gekostet. Ist auber im Vergleich ein ganz anderes Auto oder? Ich fahr lieber mit dem Vito als mit dem Cabrio.

[ nachträglich editiert von LucasXXL ]
Kommentar ansehen
22.10.2012 09:04 Uhr von Levi1899
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nen einser: mit nem polo zu vergleichen is ja mal völliger schwachsinn. gleiche kategorie, aber ganz anderes auto. und nur klein heißt doch nich schlecht!? Klar wärs ein Fiat 500 würde ich auch das zweifeln bekommen aber so isses ein super sportcoupe. wie gesagt die fahrleistungen sind gigantisch.besser als das dreiviertel regal von VW...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?