21.10.12 10:57 Uhr
 572
 

Niederländische Fluglinie KLM beschenkt ihre Passagiere

Schon 2010 hat die Fluggesellschaft KLM ein Video namens "KLM Surprise" online gestellt. Darin wird gezeigt, wie sie Passagiere durch Beiträge in sozialen Netzwerken finden und sie noch in der Wartehalle mit einem persönlichen Geschenk überraschen.

Checkt ein Passagier von KLM zum Beispiel auf Foursquare ein, wird durch Recherche auf sozialen Netzwerken versucht herauszufinden, was die Hobbies dieser Person sind. Mit diesen Informationen kann dann ein individuell angepasstes Geschenk ausgesucht werden.

Die Mitarbeiter müssen den Passagier in der Wartehalle finden und können ihn dann beschenken. Eine sicherlich sehr erfreuliche Überraschung die auch zum Image von KLM beigetragen hat. Allerdings ist es auch ein bisschen erschreckend wenn man weiß, wer einen aufgrund von Posts finden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stanislav
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Passagier, Geschenk, Fluglinie, KLM
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

23-Jähriger nimmt mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein
Bitburger Bier beendet Sponsoring des Deutschen Fußball-Bundes