21.10.12 09:23 Uhr
 32
 

Fußball/3. Liga: Der VfB Stuttgart II nimmt drei Punkte aus Halle mit

In einem Samstagsspiel der dritten Fußballliga verlor gestern Nachmittag der Hallesche FC gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart mit 1:4 (1:1). 7.002 Zuschauer waren ins Stadion gekommen.

Schon früh gingen die Gäste durch Antonio Rüdiger (4. Minute) in Führung. Zwei Minuten vor dem Pausenpfiff traf Dennis Mast zum Ausgleich. Michael Preuß (Halle) sah in der 53. Minute die Gelb-Rot Karte.

Danach spielte nur noch der VfB, der die Partie dann durch die Tore von Antonio Rüdiger (64.), Manuel Janzer (77.) und Soufian Benyamina (85.) für sich entscheiden konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, VfB Stuttgart, Drittligist, Hallescher FC
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart
Fußball: Trainer Jos Luhukay schwört den VfB Stuttgart auf den Wiederaufstieg ein
Fußball:Der VfB Stuttgart hilft Hochwasseropfern - man will Benefizspiel austragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart
Fußball: Trainer Jos Luhukay schwört den VfB Stuttgart auf den Wiederaufstieg ein
Fußball:Der VfB Stuttgart hilft Hochwasseropfern - man will Benefizspiel austragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?