20.10.12 20:37 Uhr
 154
 

Fußball: SV Werder Bremen demontiert Borussia Mönchengladbach

Gegen Borussia Mönchengladbach hat sich Werder Bremen zurück in die Erfolgsspur geschossen.

Schon in der ersten Halbzeit brachten Petersen und Arnautovic die Bremer mit 2:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel erhöhten Füllkrug und Junuzovic auf den Endstand von 4:0.

Gladbach kann damit nun seit 9.345 Tagen nicht in Bremen gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bremen, SV Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2012 21:00 Uhr von ZzaiH
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
toll: aber das bild zeigt die bayern -.-

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?