20.10.12 18:04 Uhr
 9.152
 

Klagenfurt: 24-Jähriger nach Sex mit 13-Jähriger verhaftet

Ein 24-jähriger Klagenfurter wurde verhaftet, nachdem er Sex mit einem 13-jährigen Mädchen hatte.

Die Beiden hatten sich im Online-Chat kennengelernt, wobei sich der Mann als 16-Jähriger ausgegeben hat. Das Mädchen fuhr zu ihm, woraufhin sie erkannte, dass der Mann älter war.

Dennoch gingen die Beiden in ein Gasthaus, wo sie Sex hatten. Anschließend meldete die 13-Jährige dies ihrer Betreuerin beim Jugendamt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Sex, 24, Klagenfurt
Quelle: www.regionews.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2012 19:01 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+4 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.10.2012 19:08 Uhr von brad41x
 
+3 | -48
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.10.2012 19:26 Uhr von Gorxas
 
+16 | -9
 
ANZEIGEN
Na beide Personen scheinen nicht ganz sauber zu sein. Das Mädchen dürfte auch ziemliche Probleme im Vornherein gehabt haben. Nicht umsonst hat sie eine Betreuerin im Jugendamt... Unabhängig davon, dass der Akt zwischen beiden nicht hätte stattfinden dürfen, frage ich mich doch inwieweit das Mädchen ihn in die Scheiße reinreiten wollte und welche Vorstrafen bei ihr bestanden.

Es könnte aber auch gut sein, dass sie aus einer sozialschwachen Familie stammt oder ganz andere (psychische) Probleme hat und so ein leichtes Opfer für den Mann darstellen konnte.

Die genauen Umstände werden wir wohl so schnell nicht erfahren. Nur eins ist sicher: der Mann ist schuldig.
Kommentar ansehen
20.10.2012 19:29 Uhr von Komikerr
 
+35 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst im Fall das man net weiss: dass sein Gegenüber minderjährig ist, verlangst du tatsächlich dass ich mir von nem One Night Stand nen Ausweiss geben lasse?
Ich hab Mädels in Dissen gesehen, wo ich dachte die sind 24 und dabei waren die grad mal 14 oder 15
Das Mädel ist 13 Jahre alt, ging mit dem Kerl in ne Gaststätte und hat dann mit dem gevögelt und ist beim Jugendamt bekannt...
Klar hat der Kerl, bewusst oder nicht, gegen das Gesetz verstossen, aber hier siehts ja wohl nicht im entferntesten nach sexueller Nötigung oder Vergewaltigung aus.
Kommentar ansehen
20.10.2012 20:33 Uhr von zensus1999
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
abgesehn davon: bläst herr pfarrer schon beí unter 12 jährigen trompete................

und er wird lediglich versetzt wenns rauskommt

nach der versetzung wird dann weiter geblasen..............
Kommentar ansehen
20.10.2012 20:59 Uhr von BoltThrower321
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
bullshit: Ganz normal kann SIE nicht sein...erst poppen dann petzen...was soll der Mist, ist es nicht so das SIE in Deutschland sich Strafbar macht? Ich mein, es ist eine art sexueller Nötigung ihrerseits oder nicht ?

Und ER hat ja deutlich gelogen und das ausgenutzt...

Bin jedoch dagegen, das die beiden hart bestraft werden...ne Therapie oder sowas wäre angebracht, für mich ist ein Sexualstraftat was anderes verglichen zu echten KinderficXXXX, Vergewaltiger und oder Mörder.
Dennoch finde ich das alles verachtenswert.

[ nachträglich editiert von BoltThrower321 ]
Kommentar ansehen
21.10.2012 00:01 Uhr von Phyra
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
mal davon abgesehen, dass es beide wollten, denkt mal gut ueber diese frage nach:
Macht es wirklich einen unterschied ob sie sich online mit einem 16 oder 24 jaehrigen zu sex verabredet? den haette sie ja wohl in beiden faellen wenn sie nicht nein sagt.
Und ohne unsere 16 jaehrigen moechtegern frauenhelden beleidigen zu wollen, mit einem 24 jaehrigen wirds ihr um einiges mehr spaß gemacht haben.
Kommentar ansehen
21.10.2012 00:39 Uhr von keakzzz
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
komm mal klar: @Fantasie-Name
"Das 13 Jahre alte Mädchen aus dem Burgenland wird bereits seit längerer Zeit wegen familiärer Probleme vom Jugendamt betreut."

Und genau das könnte es sogar wahrscheinlicher gemacht haben, daß er sie zum Sex überreden könnte. Man stelle sich bspw. vor, sie kommt aus einer Alkoholikerfamilie usw. - dann dürfte es ein leichtes sie mit ein paar Mal "ich hab dich lieb" o.ä. zu bequatschen.
Kommentar ansehen
21.10.2012 01:28 Uhr von blade31
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
erst: bewusst mit einem Älteren rumvögeln und dann anschwärzen weniger wert als das was ich von meinem Hund in eine Tüte einsammel ohhh das arme Mädchen hat familäre Probleme *pfffff*

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
21.10.2012 05:11 Uhr von sonikku
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Dreckige Schlampe: .
Kommentar ansehen
21.10.2012 14:10 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, das Thema ist geladen. "Ihr über mir könnt mal froh sein, dass man für dumme Kommentare (noch) nicht in den Knast kommt. "
Mich interessiert die News eigentlich gar nicht. Ich habe mir nur die Überschrift durchgelesen. Aber interessant ist die heftige Reaktion.

Wer also nicht mehr leben möchte, sagt genau das Gegenteil dessen, was die Mehrheit nicht hören möchte. Im Knast ist man dann von der Hölle befreit.

[ nachträglich editiert von Sag_mir_Quando_sag ]
Kommentar ansehen
21.10.2012 15:07 Uhr von brad41x
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Komiker: gg, jaja die storys kenn ich zu genüge.." boah ey die sieht aus wie 24, ist aba erst 13..." jaja, klar die sehen alle so alt aus.

Fakt ist die meisten 13 jährigen sehen auch ungefähr wie 13 aus. Eine 13 jährige ist auch vom Verhalten anders als eine 20 jährige, daran schonmal gedacht. Man kann sich natürlich auch dumm stellen.

Das blöde daran ist, das diejenigen sich selbst als unerfahren entlarven, denn ein echter Checker checkt halt was Sache ist.

Wenn man aber keine Ahnung von Frauen hat kann sowas durchaus passieren. Solche unerfahrenen posten dann mitunter auch so Sachen wie " ist sie selbst schuld, das ist ungerecht, bestimmt hat die Geld genommen " usw.

Natürlich lässt man sich beim Onenightstand keinen Ausweis zeigen. Jedoch ist erstens mal die Sachlage eine andere ( durchs Internet kennengelernt, wahrscheinlich am Tag getroffen.Onenightstand bedeutet für mich immer noch Disco/Kneipenaufriss). Aber mal was anderes: Würde er denn wirklich in den Knast kommen, wenn das Mädchen bedeutend älter aussieht? Die Haftrichter bzw. Gerichte sind in D-land auch nicht total blind und ich denke nicht jeder kommt direkt in den Knast. Könnte also sein ( ich weiß es definitiv nicht ) das die Fakten für U-Haft sprachen.

Natürlich regt es manche auf das Sie erst mit dem Typen rummacht und Ihn dann verpfeift.
Nur, Sie ist halt erst 13 und nebenbei kenne ich auch jede Menge Leute die älter sind und genauso charakterschwach sind, das sie, wenns drauf ankommt, andere Menschen verpfeifen um besser wegzukommen.
Es gibt auch viele die eure besten Freunde sind, wenn ihr erfolgreich seit. Seit Ihr das nicht mehr, dann...
Kommentar ansehen
21.10.2012 15:36 Uhr von keakzzz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@blade31: unfaßbar, was für ein ....... du bist. ich nehme mal stark an, du kommst nicht aus einer Familie, die so zerrüttet war, daß das Jugendamt sogar der Meinung war, es sei Betreuung durch Sozialarbeiter notwendig, oder?


@brad41x
richtig, genau so siehts doch aus! selbst wenn sie anstatt nach 13 aussah wie 15 oder 16.... das der Typ nicht ganz koscher war, wenn er sich absichtlich acht Jahre jünger macht, ist doch offensichtlich (denn seien wir ehrlich: genau dann hätte sie nämlich mit hoher Wahrscheinlichkeit von vornherein keinen engeren Kontakt mit ihm gehabt)
Kommentar ansehen
21.10.2012 22:56 Uhr von AMB
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wissen wir wie alt sie aussah? Es kann ja möglich sein, daß sie sich als eine 16 jährige ausgegeben hat und er ihrer Forderung nach dem sex Geld zu ziehen nicht in genügender Höhe nach kam.

Wer fragt schon jemanden, den er mit ins Bett nimmt nach seinem Ausweiß. Wenn´s allerdings offensichtlich war, dann verstehe ich den Mann nicht.
Kommentar ansehen
22.10.2012 13:32 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Strafgesetzbuch: "Jaja, die Pädophilen werden immer jünger." (Sag_mir_Quando_sag)

Also, weil das Thema so heftig ist, hat es mich gereizt, mich nochmals mit den Zusammenhängen auseinanderzusetzen:

Quelle:
http://www.gesetze-im-internet.de/...

In Absatz 1 des Paragraphen 176 StGB heißt es:
"(1) Wer sexuelle Handlungen an einer Person unter vierzehn Jahren (Kind) vornimmt oder an sich von dem Kind vornehmen läßt, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft."

Und ganz besonders interessant ist Absatz 6 des Paragraphen 176 StGB:

"(6) Der Versuch ist strafbar; dies gilt nicht für Taten nach Absatz 4 Nr. 3 und 4 und Absatz 5."


Und damit es schon junge Straftäter gibt, gibt es den § 19 StGB, wo dann steht:

"Schuldunfähig ist, wer bei Begehung der Tat noch nicht vierzehn Jahre alt ist."

Quelle: http://www.gesetze-im-internet.de/...

Also, ich weiß gar nicht, was sich da soviele über meinen Kommentar darüber aufregen, daß die Straftäter immer jünger werden.

Ob diese Bestimmung nachvollziehbar ist, ist etwas ganz anderes, besonders weil es auch Diskussionen darüber gibt, daß das Strafmündigkeitsalter auf 12 Jahre abgesenkt werden sollte. Aber die sind derzeit nicht aktuell.

Und in anderen Ländern herrschen u.U. sowieso ganz andere Verhältnisse. In Saudi-Arabien könnte eine Frau mit dem Leben bedroht werden, wenn man sie als Mann anspricht.

[ nachträglich editiert von Sag_mir_Quando_sag ]

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?