20.10.12 17:46 Uhr
 701
 

Diabetes: Auf Kohlenhydrate statt auf Fett verzichten

Diabetiker, die an Übergewicht leiden, sollten weniger Kohlenhydrate zu sich nehmen als fettreiche Produkte. Forscher führten eine Studie mit einer fettarmen und einer eine kohlenhydratarmen Diät durch.

Die kohlenhydratarmen Diät verbesserte die Insulinresistenz, die diastolischn Herzfunktion und den Triglyzerid- und Blutdruckwert der Probanden.

"Damit könnte diese Ernährungsform die Entwicklung einer Diabetes-bedingten Herzmuskelschwäche und des metabolischen Syndroms verhindern oder zumindest verzögern", sagte die Studienautorin Helene von Bibra.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krankheit, Diät, Diabetes, Fett
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.10.2012 18:12 Uhr von CripKiller
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
und was ist neu daran?
Kohlenhydrate ist schließlich auch nur Zucker verpackt als Kohlenhydrat...
Kommentar ansehen
20.10.2012 18:29 Uhr von AlessaGillespie
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Viele Diabetiker müssen darauf achten, wieviele Broteinheiten (BE)s sie zu sich nehmen, das sind umgerechnete Kohlehydrate.
Also ist das hier wirklich nichts neues, diese Art "Diät" empfiehlt jeder behandelte Arzt und Diabetesberater.
Kommentar ansehen
26.10.2012 08:24 Uhr von risch02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da stimme ich Zeus35 zu. Diabetes ist eher das Ergebnis einer verfehlten Ernaehrung. Richtig Essen und Trinken ist einfacher als gedacht.

http://www.nuovictus.com/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?