20.10.12 16:32 Uhr
 289
 

Freies W-Lan in Berlin: Hier kann man kostenlos surfen

Seid dem gestrigen Freitag können interessierte Menschen in Berlin kostenlos per W-Lan ins Internet. Kabel Deutschland stellt insgesamt 44 WLAN-Hotspots zur Verfügung.

Kostenlos kann vor allem in Berlin-Mitte (Unter den Linden, Gendarmenmarkt und Hackescher Markt) und am Prenzlauer Berg (Kastanienallee, Kollwitzplatz) ins Netz gegangen werden.

Pro Tag kann jeder User 30 Minuten surfen. Wer Kunde von Kabel Deutschland ist, kann das Angebot unbegrenzt nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Berlin, Internet, WLAN, Kabel Deutschland
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vodafone/Kabel Deutschland hat Kabelnetz wieder hergestellt
Vodafone/Kabel Deutschland: Sicherheitsleck bei 1,3 Millionen Routern
Vodafone übernimmt Kabel Deutschland und ändert im September den Markennamen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vodafone/Kabel Deutschland hat Kabelnetz wieder hergestellt
Vodafone/Kabel Deutschland: Sicherheitsleck bei 1,3 Millionen Routern
Vodafone übernimmt Kabel Deutschland und ändert im September den Markennamen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?