20.10.12 11:22 Uhr
 150
 

Giftige Dämpfe am Flughafen Berlin-Tegel - 40 Verletzte

Durch giftig Dämpfe auf dem Flughafen Berlin-Tegel sind am heutigen Samstagmorgen 40 Personen verletzt worden.

Nach einem Toilettenbesuch klagten zahlreiche Menschen über gereizte Augen und Unwohlsein. Einzelne Terminalbereiche sind momentan gesperrt.

Es wird vermutet, dass Reinigungsmittel falsch gemischt worden sind und somit die giftigen Dämpfe verursacht haben könnten.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Flughafen, Verletzte, Toilette, Tegel, Reinigungsmittel
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?