19.10.12 17:50 Uhr
 1.264
 

USA: Pech in der Liebe, Glück im Spiel - Freundin weg, 30 Millionen Dollar gewonnen

Der US-Amerikaner Sandeep Singh, 22 Jahre alt, hatte Pech in der Liebe, seine Freundin hatte ihn verlassen. Danach gab er vier Lottoscheine ab und gewann dabei 30 Millionen US-Dollar.

Der 22-Jährige will mit einem Teil des Geldes das Haus seiner Mutter finanzieren. Darüber hinaus bekommt auch seine Schwester von dem Geld was ab, sie hatte die richtigen Zahlen ausgesucht.

Zunächst konnte der Millionengewinner sein Glück gar nicht fassen. "Ich saß im Zimmer meiner Schwester und las die Zahlen. Ich wusste nicht, was ich tun sollte. Ich ließ den Schein fallen", so Singh.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Lotto, Liebe, Glück, Freundin, Pech
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2012 17:52 Uhr von spencinator78
 
+28 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn: die Olle das erfährt ärgert die sich doch tot ^^
Kommentar ansehen
19.10.2012 17:53 Uhr von Sonny61
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
Und da isse wieder!
Kommentar ansehen
20.10.2012 11:51 Uhr von neminem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@spenci: Also wenn wir davon wissen, wird sie bereits unter der Erde liegen.
Kommentar ansehen
20.10.2012 19:05 Uhr von Zephram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@trara: Das ist ja noch das kleinste Problem, nicht nur die geldgeilen Muschis kennen jetzt sein Gesicht. Wenn ich so ein Los in den Händen hätte würd ich mir zuerst die Nummer von einem Notar besorgen der mir meinen Gewinn auf mein Konto brächte, und am bestem einem Notar welcher für Leute entsprechendem Kalibers arbeitet und auch so verschwiegen ist ^^

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
18.11.2012 19:56 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So schön so ein Gewinn ist, ICH würde mich nicht mehr wohl fühlen, wenn mein Bild als Amerikaner selbst in Deutschland veröffentlicht wird.

Würde mir immer denken:"Wenn nur einer von 10 Millionen so durchgeknallt ist und mich aufsucht......"

[ nachträglich editiert von Petabyte-SSD ]
Kommentar ansehen
19.11.2012 13:59 Uhr von Enieslobby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu braucht der jetzt noch eine Freundin? der kann sich nun die edelsten Nutten leisten ;D da gibts dann kein gellabber und generve!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?