19.10.12 15:03 Uhr
 8.330
 

Nach Busengrabscher: Joko und Klaas im Kreuzfeuer des Internets

Für eine Szene ihrer ZDFneo-Show "neoParadise" wurde einer Messehostess von Moderator Joko Winterscheidt an die Brust gefasst (ShortNews berichtete).

Dieser Szene folgte eine Welle der Aufruhr und das, obwohl sich Moderatoren Joko und Klaas via Twitter für die Busengrabschaktion entschuldigt haben. So ziehen einige Blogger jetzt mit einer Beschwerde vor den Fernsehrat.

Eine Klage wurde eingereicht, da die Szenen sexuelle Nötigung und Vergewaltigung verherrlichen und zur Nachahmung auffordern. Auch gegen das ZDF zieht man vor Gericht, denn die hätten die Busengrabsch-Szenen niemals ausstrahlen dürfen. Nun wird eine öffentliche Entschuldigung gefordert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Busen, Klaas Heufer-Umlauf, Joko Winterscheidt
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2012 15:34 Uhr von EvilMoe523
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
On okay oder nicht okay von Joko, sei jetzt mal völlig außen vor gelassen. Aber wieso hängen sich da einfach irgendwelche Blogger und die "halbe Welt" in die Sache rein wie ein Teebeutel und klagen?

Soll sich lieber die Betroffene dazu äußern und wenn sie für richtig hält auch dagegen vorgehen.
Kommentar ansehen
19.10.2012 15:37 Uhr von spencinator78
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wer: sortiert sowas bei Hightech ein? Blinde?
Kommentar ansehen
19.10.2012 16:18 Uhr von Katerle
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
fast die ganze welt: in der krise

aber die leute kümmern sich lieber um so einen sinnlosen tittengrappscher, der am ende womöglich gar keiner war

leute schaltet das gehirn ein, solange dies noch möglich ist
Kommentar ansehen
19.10.2012 17:22 Uhr von evildeeds
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
https://www.youtube.com/...

gut ist jetzt kein bildungsfernsehen aber so schlimm fand ich die szene jetzt nicht.
Kommentar ansehen
19.10.2012 17:38 Uhr von Katerle
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@evildeeds: danke für den link

bekräfigt nur noch mehr meinen vorigen post
Kommentar ansehen
19.10.2012 17:38 Uhr von _Illusion_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Katerle: sehr gut erkannt.

Aber wir befinden uns halt in einer verblendeten Gesellschaft, die grösstenteils die Gefahr, die auf uns zurollt, nicht erkennt.

Wie Gefahr? Da steht doch was von Busen :-))
Kommentar ansehen
19.10.2012 17:55 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Haben: die Kreationisten wieder freigang ?
Kommentar ansehen
19.10.2012 18:02 Uhr von f4ke
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich guck mir lieber ab 20 uhr: fette, nackte, aufgequollene und stöhnende weiber an. das darf wenigstens gezeigt werden, ohne dass es eine riesen diskussion hervorruft, weils ja schon immer da war..
Kommentar ansehen
19.10.2012 21:05 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Richtige Hardcorepornographie ist das.

DENKT AUCH MAL EINER AN DIE KINDER?
Kommentar ansehen
19.10.2012 21:50 Uhr von DarkBluesky
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ganz einfach: Weg mit dem Sender, abschalten, das spart GEZ gebühren, jetzt weiß ich wenigstens warum ich keinen Fernseher besitze muss ich mir diesen Schwachsinn nicht anschauen, es wird ja nicht besser im TV nur Schlimmer und die wollen noch mehr GEld für schlechte sendungen.
Kommentar ansehen
19.10.2012 21:52 Uhr von Master1982
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
mhhh: die beiden Vollpfosten will doch eh keiner sehen. Ich schalte immer nenerft weg, weil die beiden 0 Talent haben zu moderieren.

Und wegen den Busengrabscher? Was solls heutzutage poppen die Kinder doch schon mit 12 Jahren durch die Gegend, da ist so ein Busengrabscher doch nix -.-
Kommentar ansehen
20.10.2012 02:55 Uhr von Power-Fox
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
also Wenn das Belästigung sein soll hab ich betrunken wohl schon das ein oder? andere mal eine vergewaltigt!

und ein paar bloggende gutmenschen rennen flennend zum fernsehrat und zeigen mit dem finger drauf.. omg LOL
Kommentar ansehen
20.10.2012 06:48 Uhr von UICC
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry aber das ist absolut Unverschämt: Und warum eine Entschuldigung immer alles Rechtfertigen muss ist mir auch nicht klar.

Denke die bekommen intern ne deftige Standpauke was für Vollpfosten die sind. Schade. dass ich ab nächsten Jahr TV Steuer bezahlen muss.

Für die die es nicht "schlimm" Finden. Bitte mal Adressen eurer Frauen posten oder via PN. Ich komme dann mal vorbei und mach selbiges. Ist ja alles nicht so schlimm wenn alle jetzt auf den Straßen so rumlaufen - das ZDF darf das ja auch!

[ nachträglich editiert von UICC ]
Kommentar ansehen
20.10.2012 09:18 Uhr von Lykantroph
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Soweit ich weiß ist neoParadise und schon früher MTV Home durchweg gescripted. Die Dame wird mit Sicherheit in irgend einer Weise involviert gewesen sein und selbst wenn nicht, hätte das ZDF so etwas niemals(!) ohne ihre Zustimmung ausgestrahlt.

Das ZDF ist doch kein Verein von unzurechnungsfähigen die nicht wissen was sie tun.

Leider hat das ZDF es mit Millionen an minderbemittelten zu tun, die nur von der Wand bis zur Tapete denken, und dann passiert sowas... siehe einen Kommentar über mir.

Hirn anschalten Leute.

" I am responsible for what I say. I am NOT responsible for what you make of it "

[ nachträglich editiert von Lykantroph ]
Kommentar ansehen
20.10.2012 11:20 Uhr von neminem
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@alle, die meinen es sei nicht so schlimm, weil SIE ja IHRE Zustimmung gegeben hat: es geht nicht so sehr um diese eine Frau selbst, sondern, dass es so dargestellt wird als gehöre es zum Guten Ton bei so einem Niveau-Limbo mitzumachen. Gerade WENN es gescripted ist, ist es noch unverschämter! Denn was viele Leute sehen und cool finden, wird für einige selbst zum Vorbild.

Und Leute, die meinen, man könne alles sagen und es ist ein Problem der Zuhörer was sie damit anfangen, sind wohl auf der Rückseite vom Mond großgezogen worden.
Kommentar ansehen
20.10.2012 14:33 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@neminem: nö

ich finds lustig :D
Kommentar ansehen
20.10.2012 14:55 Uhr von alicologne
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auch nochmal hier: Ich wünsche allen die es nicht so eng sehen das ein Schwuler euch an die Eier greift und zwei mal an den Hintern. Mal schauen ob ihr das dann noch lustig findet.

Aber ja, das ist ja was ganz anderes oder?... Nein!
Kommentar ansehen
20.10.2012 15:42 Uhr von UICC
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Lykantroph: Na dann erkläre mal wie dich dein Hirn hier weiterbringt. Dein Kommentar zeigt zumindest, dass du einfach nicht verstehst worum es geht. Macht aber nichts so lange du mir nicht auf der Tasche liegst.
Kommentar ansehen
20.10.2012 18:18 Uhr von eugler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Lykantroph: Du lachst dich sicher auch tierisch kaputt, wenn das der nette Moderator mit deiner Schwester oder Freundin macht. Davon abgesehen sieht man ja das sowas offensichtlich Menschen mit wenig sozialer Inteligenz denken lässt, sowas wäre kein Problem.
Kommentar ansehen
21.10.2012 00:14 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man ganz ehrlich ist, dann würde unter normalen Umständen heute kein Schwein darüber reden. Ich mein, es ist die Sendung "neoParadise", welche sich normalerweise kein Schwein anschaut. Doch an dem Abend als der vermeindliche "Busengrabscher" kam, wurde der letzte Auftritt von Dirk Bach ausgestrahlt und war vorher groß angekündigt.

Die Folge: die Sendung war erstmals im Brennpunkt und die Medienlandschaft wurde auf den Pseudo-"Aussetzer" aufmerksam.

Wäre Dirk Bach nicht zu früh von uns gegangen, dann würde heute keiner über diese Szene sprechen, sondern es hätte niemand diese Szene gesehen.

Zum "Busengrabscher" selber: das war nichts. Das war lächerlich und keine Aufregung wert. Es war ein abgestimmter "Auftritt" und die Ironie der Aussagen war mehr als klar. Aber gut... wir haben sowieso nichts besseres zu tun als alles und jeden schlecht zu reden.

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?