19.10.12 13:08 Uhr
 14.420
 

Eine 19-Jährige, die aussieht wie eine Manga-Fee, ist der Youtube-Hit (Update)

Die 19-jährige Anastasiya Shpagina, alias "Fukkacumi" ist ein echtes Mädchen, die sich wie eine lebende Manga-Figur schminken kann (ShortNews berichtet).

Die 19-Jährige ist im Internet bereits eine Sensation und über vier Millionen Menschen haben ihr Video auf Youtube angeklickt, wo sie sich in ein feenhaftes Wesen verwandelt.

Nun denkt sie auch über eine Schönheitsoperation nach, damit sie ihr puppenhaftes Aussehen dauerhaft behalten kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Update, Hit, Manga, Fee
Quelle: www.vip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2012 13:16 Uhr von angelina2011
 
+27 | -8
 
ANZEIGEN
Warum: wird über so einen Scheiss noch ein Update gemacht.
Kommentar ansehen
19.10.2012 13:37 Uhr von angelina2011
 
+6 | -13
 
ANZEIGEN
Super: Erklärung. Musst den Scheiss doch nicht schreiben. Was hat denn der Wendler damit zu tun. Völlig gaga.
Kommentar ansehen
19.10.2012 15:22 Uhr von Gorli
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich bin ja eigentlich Mangafan (siehe Profilfoto) aber das hier find ich eher gruselig.
Kommentar ansehen
19.10.2012 15:57 Uhr von Hidden92
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: sieht nicht wirklich aus wie Manga.
Da sieht die mit der OP zur Plastik-Barbie besser aus.
Kommentar ansehen
19.10.2012 17:58 Uhr von GouJetir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wow, "Nun denkt sie auch über eine Schönheitsoperation nach, damit sie ihr puppenhaftes Aussehen dauerhaft behalten kann."

Hoffentlich kann sie sich die OP nicht leisten, wenn das bald manch anderer Manga-Fan auf der Straße sieht, haben wir gleich ne neue Mode am Start.

[ nachträglich editiert von GouJetir ]
Kommentar ansehen
19.10.2012 21:15 Uhr von CapoChino
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist ja schön und gut: Das sie damit Youtube Broadcast macht und erfolgreich ist, ist eine Sache.

Aber die OP finde ich Persönlich etwas Übertrieben. Letztens Endes bleibt es ja ihre Entscheidung aber ich hoffe für sie, das sie sich doch dagegen entscheidet.

Abgesehen davon, finde ich auch als Persönlicher Manga/Anime Fan das es nicht so Genial aussieht wie die breite masse meint. Sie hat ne gute aufmache und auch ihre Art ist bemerkenswert.

Ich glaube der ganze Tara die vielen Abos erdrücken sie und sie kann durch den Erfolg nicht mehr Klar sehen. Vermute ich zumindest.
Kommentar ansehen
20.10.2012 01:10 Uhr von ArabianGay
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Neidisch? Sie verwirklicht durch ihr handwerkliches Geschick - denn das steckt nun einmal hinter der visagistischen Arbeit - einen persönlichen Traum. Sie gestaltet sich perfekt, und sie weiß, daß sie damit auch polarisiert. "schlimm" finden sowas erfahrungsgemäß immer nur Menschen, die von sich selbst wissen, daß sie so langweilig sind wie das Besetztzeichen am Telefon.
Kommentar ansehen
20.10.2012 06:17 Uhr von Marple67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
echt: Eine 19-Jährige, die aussieht wie eine schielende Mange-Fee.
Kommentar ansehen
24.10.2012 19:07 Uhr von Iceman_der_Erste
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Fantasie-Name

Ich fand schon die erste New´s überflüssig, da hatte es dein Updata jetzt auch nicht gebraucht.
Aber da sieht man mal mit was für einem Shit mal hier mittlerweile Klick generieren kann.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?