19.10.12 12:27 Uhr
 156
 

Aachen: Zughersteller Bombardier schließt sein Werk

Infolge einer "schwierige Auftragslage" wird der Zughersteller Bombardier (Kanada) sein Werk in Aachen (Nordrhein-Westfalen) schließen.

In Aachen arbeiten insgesamt 600 Personen, davon sind 200 Leiharbeiter. Für die Bombardier-Leute sollen neue Jobs im Unternehmen gesucht werden. Insgesamt hat die kanadische Firma noch neun weitere Werke in Deutschland.

Wann das Werk genau dicht gemacht wird, steht noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zug, Aachen, Werk, Herstellung
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?