19.10.12 12:27 Uhr
 149
 

Aachen: Zughersteller Bombardier schließt sein Werk

Infolge einer "schwierige Auftragslage" wird der Zughersteller Bombardier (Kanada) sein Werk in Aachen (Nordrhein-Westfalen) schließen.

In Aachen arbeiten insgesamt 600 Personen, davon sind 200 Leiharbeiter. Für die Bombardier-Leute sollen neue Jobs im Unternehmen gesucht werden. Insgesamt hat die kanadische Firma noch neun weitere Werke in Deutschland.

Wann das Werk genau dicht gemacht wird, steht noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zug, Aachen, Werk, Herstellung
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister
Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?