18.10.12 21:07 Uhr
 378
 

Fußball: Zu früh gegangen - Zwei schwedische Fans verpassten Aufholjagd

Tarik Basic und Calle Gustafsson sind aus Schweden extra für das Länderspiel gegen Deutschland nach Berlin gereist.

Dort harrten sie tapfer aus, doch nach dem 3:0 durch Per Mertesacker machten sie sich auf den Weg zum Ausgang. Dort erfuhren sie vom 4:0.

Gustafssons Bruder blieb im Stadion und schrieb ihnen immer den aktuellen Spielstand. Sie gaben an, dass sie sich "am liebsten selbst geohrfeigt" hätten. Das Ausgleichstor haben sie in einer Bar verfolgt.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, Sport, Fan, Schweden, Pech
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2012 21:22 Uhr von Justus5
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und sowas findet Bild raus.
Unglaublicher Journalismus
Bloss, wie so oft: Wen interessierts?
Kommentar ansehen
18.10.2012 21:29 Uhr von kbot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sieht man mal, wie "kreativ" die bei Bild sind ... verkaufen fremde Parodie als eigenen Journalismus ...

http://www.der-postillon.com/...
Kommentar ansehen
18.10.2012 23:21 Uhr von MidnightMan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?