18.10.12 12:08 Uhr
 1.961
 

USA: Barack Obama macht sich über Mitt Romneys "Ordner voller Frauen" lustig

Beim letzten TV-Duell der beiden US-Präsidentschaftskandidaten patzte Herausforderer Mitt Romney mit der Aussage, er habe einen "Ordner voller Frauen", die sich bei den Republikanern bewerben würden (ShortNews berichtete).

Amtsinhaber Barack Obama lästert nun genüsslich über Romneys Faux-Pas: "Ich muss Ihnen sagen, dass wir keine Ordner sammeln müssen, um kompetente, motivierte und talentierte junge Frauen zu finden, die bereit sind zu lernen und in diesen Fächern zu unterrichten".

Auch Vize Joe Biden schlachtete den Patzer aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Barack Obama, Mitt Romney, Präsidentschaftskandidat, Ordner, Joe Biden
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2012 12:45 Uhr von Gorli
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist im Angesicht der Schulden- und Syrienkrise natürlich serious bussines.
Kommentar ansehen
18.10.2012 14:01 Uhr von lokoskillzZZ
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
serious business: Ist momentan nicht angebracht. Jetzt heisst es dem volk so nahe wie möglich zu stehten, probleme darzustellen und verbesserungsvorschläge, sowie versprechungen machen.
Und dem Gegenüber natürlich so viele Fehltritte aufzeigen wie möglich
Dreckige Heuchlerei, oder mit anderen Worten = Politik
Kommentar ansehen
18.10.2012 14:49 Uhr von Perisecor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Gorli: Genau.

Was gibt es für den Durchschnittsamerikaner wichtigeres als Syrien? Ein Land von der Größe Washingtons und auch nur 10.000km entfernt.


Ich kann ja selbst kaum deswegen schlafen und stelle mir den Wecker so, dass ich alle 30 Minuten aufwache und schnell die neusten News zu Syrien lesen kann!
Kommentar ansehen
18.10.2012 16:58 Uhr von Gorli
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Perisecor: Was für die wichtiger ist? Na offensichtlich der argumentative Bitchslap von Obama. Selbst wenn Romney seine astrologisch interpretierte Hühneraugengeometrie veröffentlichen würde, wäre das noch ausschlaggebender als irgendwas weltpolitisches.
Kommentar ansehen
18.10.2012 17:27 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Gorli: Syrien ist nicht weltpolitisch. Nichtmal für das kleine und nähere Deutschland.
Kommentar ansehen
18.10.2012 21:54 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Niemand läßt sich gern in eine Schublade stecken: Darum geht es wohl. Und es ging dabei darum, das Denken Romneys klarzumachen.
Kommentar ansehen
18.10.2012 23:00 Uhr von Gorli
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Perisecor: Eine potentielle Brutstätte für neue Terroristen vor einem Natopartner ist nicht weltpolitisch?
Kommentar ansehen
19.10.2012 01:30 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Gorli: Korrekt. Potentielle Terror-Brutstätten gibt es genug, viele davon stehen in der Liste weit über Syrien.

Und auch die haben für den US-Wahlkampf, wie quasi die gesamte Außenpolitik, keinen bis sehr wenig Einfluss.


Für Amerikaner ist, bis auf ganz wenige Ausnahmen, die Innenpolitik der entscheidende Faktor.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?