18.10.12 12:00 Uhr
 431
 

Frauenquote: Ex-Nokia-Managerin wechselt zur Deutschen Telekom

Um die von der Deutschen Telekom geforderte Frauenquote von 30 Prozent in der oberen und mittleren Führungsebene zu erfüllen, wechselt nun die ehemalige Nokia-Managerin Sari Baldauf in den Aufsichtsrat.

Die promovierte Betriebswirtin hat 1983 bei Nokia begonnen, wechselte aber 2005 zum Daimler-Konzern. Neben sich hat die Finnin noch Frau Dagmar Kollmann sitzen, welche vorher Deutschlandchefin der US-amerikanischen Bank Morgan Stanley war.

Laut dem Handelsblatt soll der SPD-Politiker Hans Martin Bury Platz für Frau Baldauf machen. Der Wechsel wurde von der Telekom jedoch bisher nicht bestätigt. Laut Insider-Informationen gibt es jedoch keinen sachlichen Grund für den Wechsel, es geht rein um die Frauenquote.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Telekom, Wechsel, Nokia, Frauenquote, Managerin
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz