18.10.12 11:57 Uhr
 467
 

Die Frau mit der "Engels-Stimme": "Gnesa" wird als YouTube-Sängerin gefeiert

Rebecca Black (15) verzauberte vor einiger Zeit die YouTube-Welt. Mit ihrer eher schrecklichen Stimme zog sie trotzdem alle Aufmerksamkeit auf sich (ShortNews berichtete). Nun hat sie eine würdige Nachfolgerin bekommen, die sie nochmals bei Weitem übertrifft.

Es handelt sich dabei um "Gnesa" mit der "Engels-Stimme". Auf YouTube rasten die Hörer wegen ihrer Stimme und dem Song "Wilder" teilweise richtig aus. Von Kritik ist weit und breit nichts zu lesen.

"Die Stimme eines echten Engels", "Das Beste, was ich je in meinem Leben gehört habe" oder "Ihre Stimme klingt nach tausend Engeln, die ihre heiligen Instrumente im Himmel spielen", heißt es dort beispielsweise in den Kommentaren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Musik, YouTube, Stimme, Engel
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.10.2012 12:43 Uhr von Delios
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Von: Kritik ist weit und breit nichts zu lesen."

Gut, dann hier die Erste! Einige Bauarbeiter auf dem Nachbargrundstück trällern dem Radio nach und singen noch wesentlich besser als diese Gnesa da...
Kommentar ansehen
18.10.2012 12:47 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das: ist doch keine Engelsstimme die jault ja total schief und außerdem hat sie Pöbel in der Nase...
Kommentar ansehen
18.10.2012 12:53 Uhr von Nocverus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das eine Engels-Stimme ist arbeite ich absofort in Richtung Hölle hin.

Die Stimme ist ja mal absolut gar nichts - weder lieblich/wohl klingend, noch kraftvoll - da steckt einfach nichts hinter.
Wenn dass das beste ist, was jemand jemals gehört hat, hat dieser wohl zu lange an der Salzsäure gehorcht....
Kommentar ansehen
18.10.2012 12:54 Uhr von bpd_oliver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei: dem Gesang wird echt die Milch sauer...
Kommentar ansehen
19.10.2012 20:56 Uhr von braunschweiger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gnesa: take me higher.la lalalalala... zu der musik kann man auch nur so singen...hehehe
Kommentar ansehen
24.10.2012 00:54 Uhr von Azureon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
WHAAAAAAAAAAAAAAAAAT THEEEEEEEEEEE FUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUCK?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?