18.10.12 06:30 Uhr
 330
 

Tiefe Einblicke: Google gewährt freie Sicht auf Rechenzentrum und Anlage

Google gewährt den Nutzern des Google Streetview-Dienstes in Zukunft tiefe Einblicke in ihr Rechenzentrum in Lenoir (North Carolina, USA).

Dabei kann man sich das Rechenzentrum virtuell von innen anschauen, sowie die Außenanlage des Google-Gebäudes betrachten.

Ein Autor des "Wired"-Magazins erhielt zudem exklusiven Zugang zu Googles Rechenzentren. Auf die Frage, wie viele Server Google insgesamt betreibt, bekam er jedoch keine Antwort.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Tiefe, Anlage, Sicht, Rechenzentrum
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint
Microsoft programmiert China eine eigene Windows-Version für Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?