17.10.12 23:40 Uhr
 358
 

Mit neuem Firefox-Add-on Privatsphäre auf Facebook besser im Griff

Für Firefox haben nun Entwickler ein neues Add-on (Facebook Privacy Watcher) gebaut, welches dem User zu einem besseren Überblick seiner Facebook Privatsphäre-Einstellungen verhilft.

Bei Aktivierung von Facebook Privacy Watcher liest es zunächst die Privatsphäre-Einstellungen aus und färbt dann nach dem Ampelprinzip alle Daten wie Posts, Bilder und Infos auf dem Profil ein.

Grün bedeutet, dass jeder Facebook-User Zugriff auf die Daten hat. Gelb bedeutet, dass nur Freunde auf die Daten zugreifen können und Rot bedeutet, dass man nur selbst auf seine Daten Zugriff hat. Zusätzlich werden noch die Daten Blau eingefärbt, die nur ein Teil seiner Freunde zu Gesicht bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Firefox, Add-on, Privatsphäre, Griff
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps
Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Jimmy Wales gründet Anti-Fake-News-Plattform für faktenbasierten Journalismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?