17.10.12 20:24 Uhr
 259
 

Köln: Arbeiter grillen in U-Bahn-Grube und lösen Großeinsatz der Feuerwehr aus

In Köln haben Arbeiter die Verabschiedung eines Poliers gefeiert und dabei in einer U-Bahn-Grube gegrillt.

Allerdings zog der Qualm des Grills schnell zum Breslauer Platz, Bahnhofsvorplatz und Heumarkt. Dort rückte die Feuerwehr mit einem Großaufgebot an und suchte beinahe eine Stunde nach der Ursache für den Qualm in den U-Bahn-Röhren.

Letztendlich fand die Feuerwehr die feiernden Beamten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Feuerwehr, U-Bahn, Arbeiter, Großeinsatz, Grube
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2012 20:48 Uhr von kbot
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
wtf?

"Letztendlich fand die Feuerwehr die feiernden Beamten."

seit wann werden Bauarbeiter beamtet? o,0
hätte ich das nur damals nach der Schule schon gewusst -.-

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?