17.10.12 18:15 Uhr
 374
 

Türkei überholt Deutschland im Handel mit Griechenland

Nach Italien ist Türkei im Handel mit Griechenland auf Position zwei gerückt. Mit einem Handelsvolumen von 4,1 Milliarden US-Dollar wurde Deutschland von der Türkei überrundet.

Die Exportgüter Griechenlands, in die Türkei sind überwiegend Öl, Plastik, Baumwolle sowie andere Rohmaterialien. Türkei beliefert Griechenland vor allem mit Metalle, Textilien, sowie Nahrungsmittel.

Laut dem neuen Berater des griechischen Wirtschaftsministeriums, Lambis Kounalakis, ist Griechenland einer der wichtigsten Befürworter der Türkei beim EU-Beitritt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Big.Papa
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Türkei, Griechenland, Handel
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2012 18:20 Uhr von Rechthaberei
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Das kann sich bald wieder ändern: http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/...

http://www.spiegel.de/...



[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
17.10.2012 18:38 Uhr von ZzaiH
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
ist auch besser so: den deutsche exporte nach griechenland wird größtenteils in target2 angesammelt...
Kommentar ansehen
17.10.2012 18:46 Uhr von GTE
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Dann viel Spaß: bem Ausfall der Forderungen, Türkei ;)
Kommentar ansehen
18.10.2012 11:39 Uhr von psycoman
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die Türkei: Konst...äh Big.Papa, bitte für die Zukunft merken, dass die Türkei einen Artikel hat, und es somit "[...] die Türkei ist im Handel [...]" und "Die Türkei beliefert [...]" heißt.

Es freut mich für die Türkei, dass sie ihre Waren verkaufen kann bzw. für Griechenland, dass es ebenso seine Produkte loswird, um Geld in das Wirtschaftssystem zu bringen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?