17.10.12 14:55 Uhr
 105
 

Fußball/WM-Qualifikation: Polen und England lassen Fans buchstäblich im Regen stehen

Gestern sollten eigentlich auch Polen und England ihr WM-Fußballqualifikationsspiel absolvieren, doch nach einer Weile wurde das Match abgesagt.

Grund dafür war ein starker Regen, der den Rasen im Warschauer Nationalstadion ruinierte. Das Stadion verfügt zwar über ein Dach, aber die Teams wollten unter freiem Himmel spielen.

Nach der Absage waren die Fans wütend, die lange im Regen ausharrten und dann vertröstet wurden. Einige ließen ihren Frust auf dem Rasen aus und spielten "Tauchgänge" oder lieferten sich eine "Wasserschlacht" als Ersatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, Polen, Qualifikation, Regen
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?