17.10.12 13:00 Uhr
 156
 

Prozess: Sänger von "The Vines" hielt Messer an Kehle seiner Mutter

Der Sänger der australischen Rockband "The Vines" muss sich derzeit in Sydney vor Gericht verantworten, weil er seiner Mutter ein Messer an die Kehle hielt und seine Eltern bedrohte.

Craig Nicholls lebt noch bei seinen Eltern und wurde nach dem Vorfall verhaftet. Bei der Festnahme verletzte der Sänger zwei Polizisten.

Laut Gutachter leidet Nicholls unter dem Asperger-Syndrome und einer autistischen Störung. Zudem leide er unter Psychosen wegen schweren Cannabis-Missbrauchs. Der Musiker ist derzeit auf freiem Fuß und in psychologischer Behandlung.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Prozess, Sänger, Messer, Kehle
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Rot-Rot-Grün-Projekt in Berlin könnte Vorbild für Bundesrepublik sein
UN-Sicherheitsrat: Beratung über Jerusalem-Vorstoß
Firma ermöglicht es, den Anus seines Partners in Schokolade formen zu lassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?