17.10.12 12:42 Uhr
 703
 

Scarlett Johansson verdammt in Obama-Werbespot Abtreibungspolitik Mitt Romneys

Die drei Hollywood-Stars Scarlett Johansson, Eva Longoria und Kerry Washington machen Wahlwerbung für den US-Präsidenten Barack Obama und attackieren in einem neuen YouTube-Video seinen Herausforderer Mitt Romney.

"Obamas Golden Girls" verdammen in dem Clip die frauenfeindliche Abtreibungspolitik von Mitt Romney.

Regie bei dem Spot führte Rob Reiner, der unter anderem mit "Misery" berühmt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik, Werbespot, Mitt Romney, Scarlett Johansson
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump will seinen Kritiker Mitt Romney angeblich zum Außenminister machen
Republikaner Mitt Romney wütend: "Trump ist ein Aufschneider und ein Betrüger"
US-Präsidentschaftswahl: Mitt Romney tritt zum dritten Mal als Kandidat an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2012 15:42 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt bin ich geil lol
Kommentar ansehen
17.10.2012 16:16 Uhr von keakzzz
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ganz ehrlich: Obama gegen Romney ist ungefähr so als würde Angela Merkel gegen Daniele Katzenberger oder so antreten.

das Lächerliche: obwohl Romney ganz offensichtlich den Kopf nur zum Haareschneiden hat, hat immerhin fast die Hälfte der Amerikaner erwogen, ihn zu wollen (und sorry, aber das kann bei etlichen davon echt nur darauf zurückzuführen sein, daß sie "keinen Neger" als Präsidenten wollen).

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump will seinen Kritiker Mitt Romney angeblich zum Außenminister machen
Republikaner Mitt Romney wütend: "Trump ist ein Aufschneider und ein Betrüger"
US-Präsidentschaftswahl: Mitt Romney tritt zum dritten Mal als Kandidat an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?