17.10.12 11:49 Uhr
 418
 

Sicheres Betriebssystem für Industrie-PCs geplant

Kaspersky, einer der führenden Antivirensoftwarehersteller, will ein sicheres Betriebssystem für Industrie-PCs entwickeln. Dabei soll es auf zusätzliche Features, die bei anderen Betriebssystemen angeboten werden, verzichten.

Eugene Kaspersky meinte dazu: "Zuerst ist unser System maßgeschneidert und für die Lösung weniger spezifischer Aufgaben gedacht, und nicht um Half Life zu spielen, Urlaubsvideos zu bearbeiten oder auf Sozialen Netzwerken zu schwafeln."

Das Betriebssystem soll außerdem jeden nicht autorisierten Code von Anfang an unterbinden. "Das ist der wichtige Punkt: Es ist unmöglich, Code von Dritten auszuführen, in das System einzubrechen oder unautorisierte Anwendungen auf unserem OS laufen zu lassen", fügte er weiter hinzu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibabuzzelmann
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Industrie, Betriebssystem, Kaspersky
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2012 11:49 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN