17.10.12 08:37 Uhr
 745
 

Mit satten 175 PS: Hier kommt das erste Schwimm-Quad der Welt

Wer sich bezüglich seiner Freizeitaktivitäten nicht entscheiden kann, ob er lieber Quad oder Jetski fahren möchte, sollte jetzt mal beim amerikanischen Hersteller Gibbs vorbeischauen.

Der baut nämlich jetzt das erste Schwimm-Quad der Welt. Wer das Teil zur Genüge als Quad gefahren hat, der kann hier einfach die Räder hochklappen und fertig ist der Jetski. Angetrieben wird das ungewöhnliche Gefährt von einem BMW-Motor mit satten 175 PS.

Die verhelfen dem Quad zu 73 Stundenkilometern Spitze, egal ob auf dem Wasser oder an Land. Die Verwandlung dauert jeweils nur fünf Sekunden. Der Preis für so viel ungewöhnlichen Fahrspaß beträgt 40.000 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Quad, Amphibien-Fahrzeug, Jetski
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2012 10:03 Uhr von Delios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schönes: Ding. Könnte ich mir auch vorstellen.
Schade nur, dass es nur für eine Person ausgelegt ist.
Und btw. laut Hersteller dauert die "Verwandlung" 4 Sekunden :P

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?