16.10.12 22:34 Uhr
 1.632
 

Hoya: Große Produktionshalle von Fahrradhersteller in Flammen

Seit Dienstagabend brennen in Hoya (Landkreis Nienburg) zwei Produktionshallen von dem Fahrradhersteller Hartje. Zuerst haben Brandmeldeanlagen angeschlagen. Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, bestätigte sich der Brand. Die Einsatzleitstelle löste Großalarm aus.

Über 400 Einsatzkräfte sind bereits im Einsatz. Die Flammen griffen mittlerweile auch auf eine weitere Produktionshalle über.

Die Löscharbeiten werden wohl bis tief in die Nacht andauern. Man vermutet, dass der Brand erst am Morgen gelöscht werden kann. Der Sachschaden geht in den Millionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Blaulichtnews24
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Feuer, Einsatz, Schaden, Fahrrad, Halle
Quelle: www.einsatzinfo112.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2012 00:45 Uhr von kontrovers123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Au Backe: die Versicherung wird sich sicher freuen ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?