16.10.12 22:27 Uhr
 348
 

Cristiano Ronaldo hat als erster Sportler 50 Millionen Facebook-Fans

Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat als erster Sportler die 50-Millionen-Fans-Marke auf Facebook gebrochen. Das sind stolze fünf Prozent aller Facebook-User (eine Milliarde).

"50 Millionen likes sind unglaublich", so der Portugiese. "Ich will weiterhin all die schönen Momente mit euch teilen - und die besten kommen erst noch", fügte er hinzu.

Ronaldo hat einen deutlichen Vorsprung vor Sportlern wie Lionel Messi (38 Millionen), David Beckham (22 Millionen) oder Roger Federer (12 Millionen). Die Person mit den meisten Fans ist Sängerin Rihanna mit 61,8 Millionen Anhängern, dicht gefolgt von Rap-Star Eminem (61,5 Millionen).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fußball, Facebook, Spieler, Fan, Sportler, Cristiano Ronaldo
Quelle: www.4-4-2.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FootballLeaks enthüllt Steuervermeidungsmodell von Fußballstar Cristiano Ronaldo
Fußball: Schwulenverband klagt über Beleidigungen gegen Cristiano Ronaldo
Fußball: Superstar Cristiano Ronaldo ist begeistert von den Dortmunder Fans

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2012 01:43 Uhr von MidnightMan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da ist er: der Waynetrain.

Oder Moment, hab ich was verpasst? Ist man nur noch wer, wenn man X Facebooknachkriecher hat?

Weil... dann meld ich mich da auch an...
Kommentar ansehen
17.10.2012 14:06 Uhr von kritzz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Muss doch ne Menge Arbeit sein, 50mio Fakeaccounts anzulegen....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FootballLeaks enthüllt Steuervermeidungsmodell von Fußballstar Cristiano Ronaldo
Fußball: Schwulenverband klagt über Beleidigungen gegen Cristiano Ronaldo
Fußball: Superstar Cristiano Ronaldo ist begeistert von den Dortmunder Fans


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?