16.10.12 21:05 Uhr
 703
 

US-Multimillionär mit eigenem Wagen auf Ferrari-Basis beim 24h-Rennen von LeMans

So wie es derzeit aussieht, wird der amerikanische Multimillionär Glickenhaus nach seiner Teilnahme beim 24h-Rennen auf der Nordschleife auch für das 24h-Rennen in LeMans einen eigenen Rennwagen bauen.

Angeblich basiert der LMP-Rennwagen auf dem bereits in der Eifel eingesetzten Ferrari P4/5 Competizione.

Regeländerungen in LeMans könnten 2014 einen Start des Glickenhaus-Ferrari-LMP-Renners möglich machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ferrari, Rennen, Sportwagen, Basis, Multimillionär, LeMans
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?