16.10.12 17:17 Uhr
 200
 

Ägypten: Restaurierung der Chephren-Pyramide beendet

Die Chephren-Pyramide in Giseh (Ägypten) wurde über mehrere Jahre hinweg restauriert und blieb so für die Touristen geschlossen.

Jetzt wurden die Restaurierungsarbeiten endlich beendet und die Besucher brauchen die Pyramide nicht mehr nur aus der Distanz zu bewundern.

Darüber hinaus wurden auch sechs historische Grabstätten restauriert, die jetzt auch von Urlaubern besucht werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ägypten, Tourismus, Pyramide, Restaurierung
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Beate Zschäpe spielt im Knast gern Volleyball - Es gab aber zu wenig Bälle
Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.10.2012 08:22 Uhr von gugge01
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mit dem Besuch würde ich mich aber beeilen! Schließlich und endlich ist es ein erklärtes Ziel der Moslembrüder in Ägypten die Pyramiden abzureisen weil sie eine Beleidigung des Islam darstellen.

Aber, mal sehen wer eher verschwunden ist der Islam oder der große Schrein des „Thot“.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu:
Inzest unter Deutschen
Deutscher entführt, vergewaltigt und erwürgt Kind:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?