16.10.12 16:00 Uhr
 4.274
 

"Hab mehr Potenzial in Musik": Pornostar Mia Magma erklärt Karriere-Ende

Eine der bekanntesten deutschen Pornodarstellerinnen hört auf: Mia Magma beendet ihre Hardcore-Karriere (ShortNews berichtete).

Jetzt hat sie erstmals über die Gründe gesprochen. Die Zeit sei knapp, und Pornographie sei auch nicht sehr lukrativ. Zudem habe sie andere Pläne: "Ich hab mehr Potenzial in Musik und Fernsehen, sodass ich sagen kann, ich kann beruhigt aufhören mit Pornographie."

Doch sie stellt gleichzeitig klar: "Das heißt nicht, dass ich in Zukunft im Rollkragenpulli rumrenne." Nur werde es eben keine Hardcore-Aktionen mehr geben. In Zukunft nennt sie sich Mia-Julia Brückner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Musik, Ende, Karriere, Pornostar, Potenzial, Mia Magma
Quelle: www.tz-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2012 16:00 Uhr von get_shorty
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Schöne Frau, diese Mia Magma ... äh ... Mia-Julia Brückner. Auf der Quelle gibt´s noch diverse Bilder aus ihrer Karriere.
Kommentar ansehen
16.10.2012 16:19 Uhr von MMM2
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Wette: "Ich hab mehr Potenzial in Musik und Fernsehen.."

Wetten, dass nicht?
Kommentar ansehen
16.10.2012 16:34 Uhr von blade31
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht: kann sie Kängeru Hoden im Dschungel Camp in den Mund nehmen...
Kommentar ansehen
16.10.2012 17:26 Uhr von MorgDerDixieOrK
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
gute entscheidung die pornoindustrie boomte gegen ende der 70er und erlebte den höhepunkt in den 80ern... alles was heute noch abgeliefert wird... ist nicht mehr wirklich qualitativ... und das sie sich etwas anderes weniger schädliches aussucht, dürfte sich nur positiv auf ihr leben auswirken...
Kommentar ansehen
16.10.2012 17:51 Uhr von kingoftf
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Der Neue: Werbeslogan:

"Mia Magna zeigt, was in ihr steckt."
Kommentar ansehen
16.10.2012 19:14 Uhr von Tuvok_
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: mit Blasinstrumenten kennt sie sich ja aus :)
Kommentar ansehen
16.10.2012 23:17 Uhr von TYLER-DURDEN
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
..die Trompete zu blasen ist nicht das selbe "Frau Brückner"
Kommentar ansehen
17.10.2012 00:29 Uhr von lopad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
""Ich hab mehr Potenzial in Musik und Fernsehen": Dschungel Camp oder als Einblender bei irgendwelche Sendungen alá "Die Top .... 2012" o.ä.

Für eine ernsthafte Karriere wirds kaum reichen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?