16.10.12 14:15 Uhr
 175
 

Finanzminister Markus Söder möchte Erbschaftsteuersatz in Bayern halbieren

Der bayerische Finanzminister Markus Söder will das Erbschaftssteuerrecht in Deutschland reformieren: Jedes Bundesland soll selbst entscheiden, wie hoch die Steuer ist.

Für Bayern selbst stellt er sich eine Art "Erbe-Paradies" vor, denn in Bayern soll dann nur der halbe Satz gelten.

"Es ist Geld, das alleine den Ländern zukommt, also sollen die Länder auch darüber entscheiden", so Söder.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bayern, Finanzminister, Markus Söder, Erbschaftssteuer
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Markus Söder wird wohl neuer bayerischer Ministerpräsident
CSU-Machtkampf: Joachim Herrmann wagt Kampfabstimmung gegen Markus Söder
Machtkampf in der CSU: Markus Söder wird angeblich neuer Ministerpräsident

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2012 14:42 Uhr von Hawkeye1976
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja, wer hat, dem wird gegeben ...
Kommentar ansehen
16.10.2012 14:49 Uhr von ZzaiH
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
joar tolle idee: bayern halbiert die erbschaftsteuer und alle großen erbschaften werden dann in bayern abgewickelt..
-> mehr geld für die bayern

problem: die nicht mehr abgewickelten erbschaften in den anderen ländern
-> weniger oder gar kein geld für diese
-> brauchen mehr transferleistung über länderfinanzausgleich

problem: durch den halbierten satz in bayern gibt es generell weniger steuer
-> mehr schulden
-> weniger geld für kultur, bildung usw.

ganz ehrlich herr söder können sie mal weiter als von 12 Uhr bis Mittag denken

noch dazu: erbschaftsteuer ist generell fragwürdig, denn das geld ist schon versteuert. nur weil den besitzer wechselt darf es nicht nochmal besteuert werden...
Kommentar ansehen
16.10.2012 15:26 Uhr von sicness66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Typischer Populist: mehr braucht man nicht zu sagen...
Kommentar ansehen
22.10.2012 17:20 Uhr von Knutscher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Lederhosen sollten erstmal die Kohle zurück zahlen, die sie über Jahrzehnte erhalten und in die eigene Tasche gewirtschaftet haben

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Markus Söder wird wohl neuer bayerischer Ministerpräsident
CSU-Machtkampf: Joachim Herrmann wagt Kampfabstimmung gegen Markus Söder
Machtkampf in der CSU: Markus Söder wird angeblich neuer Ministerpräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?