16.10.12 07:41 Uhr
 109
 

Schon wieder ein Rückruf bei Toyota - diesmal ist auch Lexus betroffen

Der japanische Autobauer Toyota kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen. Immer neue Rückrufe kratzen allmählich am Image der Japaner. Jetzt müssen erneut mehr als 47.000 Autos zurück in die Werkstätten.

Diesmal sind Avensis, Previa und auch der Lexus GS betroffen. Grund sind diesmal Probleme mit der abnehmbaren Anhängerkupplung. Hier kann es schlimmstenfalls zu Rissen kommen.

In Deutschland sind insgesamt 17.123 Fahrzeuge davon betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Toyota, Rückruf, Anhänger, Lexus
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden