15.10.12 19:08 Uhr
 135
 

Fußball/Mönchengladbach: Eberl verneint Gerüchte um Wechsel von Herrmann und Xhaka

In den italienischen Medien war zu lesen, dass Inter Mailand und die Tottenham Hotspur Interesse an Borussia Mönchengladbachs Spieler Patrick Herrmann haben.

Des weiteren soll Lazio Rom ein Auge auf den Schweizer Nationalspieler Granit Xhaka geworfen haben. Sportdirektor Max Eberl äußerte sich jetzt zu diesen Spekulationen.

"Geht das denn schon wieder los? Natürlich nicht!", reagierte Eberl leicht genervt auf die Anfrage der "Bild"-Zeitung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Absage, Sportchef
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Niederlande: Frauenfußballnationalteam hat nun Löwin auf Wappen
Radsport: Ex-Profi Michael Rasmussen glaubt an umfassendes Doping bei Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?