15.10.12 18:28 Uhr
 114
 

Berlin: Pergamon-Panorama lockte 1,5 Millionen Besucher

Das Pergamon-Panorama auf der Museumsinsel in Berlin hat in einem Jahr rund 1,5 Millionen Besucher angelockt. Die Installation des Künstlers Yadegar Asisi wurde am Sonntag beendet.

"Das Panorama ist das Medium dieser Zeit. Es regt Menschen an, sich mit sich selbst zu beschäftigen und Geschichte zu verstehen.", sagte Yadegar Asisi.

Am 20. Juli 2013 wird am Leipziger Völkerschlachtendenkmal ein weiteres Panorama des Künstlers gezeigt.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Kunst, Panorama, Besucher
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht
Riesiger Propfen in Kanalisation: Londoner Stadtmuseum möchte "Fettberg" kaufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?