15.10.12 17:12 Uhr
 332
 

Baden-Württemberg für EU-Beitritt der Türkei

Baden-Württemberg will sich künftig mehr für einen EU-Beitritt der Türkei engagieren.

Der stellvertretende türkische Europaminister sowie der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) trafen sich diesbezüglich heute in Ankara.

Demnach soll eine gemeinsame Kommission zur Unterstützung der Türkei gebildet werden. Als Leiter der Kommission wurde der baden-württembergische Europa-Minister Peter Friedrich (SPD) genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3rk3k
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Baden-Württemberg, EU-Beitritt, Württemberg
Quelle: www.europeonline-magazine.eu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2012 17:37 Uhr von Rechthaberei
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
@Bertl: In die Türkei sind schon mehrere Milliarden EU-Gelder als Beitrittshilfe geflossen plus Angleichungsservice wie TÜV-Türk etc und die Türkei tut selber nix dafür sich zu modernisieren. Sie glaubt Wirtschaftswachstum wäre Modernisierung.
Kommentar ansehen
15.10.2012 17:43 Uhr von architeutes
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
Auf jeden Fall wäre die Türkei nicht so ein undankbarer Vertreter in diesem Verein ,von mir aus gerne.Die Türkei und ihre Menschen, sind mir sympatischer als manch andere, für die wir auf ewig die
miesen Nazis sind.
Kommentar ansehen
15.10.2012 17:46 Uhr von Jolly.Roger
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Müsste es nicht richtig heißen: "Die Grünen, Teile der CDU, SPD sowie FDP sind für einen Beitritt. Die NPD und die CSU sind gegen eine Aufnahme."

Müsste doch richtig heißen:

"Die Grünen, Teile der CDU, SPD sowie FDP sind für einen Beitritt. Teile der CDU, SPD, FDP sowie NPD und CSU sowie die Bundesregierung sind gegen eine Aufnahme."

Oder?
Kommentar ansehen
15.10.2012 17:55 Uhr von architeutes
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Die Türkei könnte sich als ein wirklich gutes und positives Mitglied erweisen. Die Nation strebt eine
Modernisierung und einen höheren Lebensstandart an.
Und dafür wird sie sich ins Zeug legen.
Ich denke sie sind besser geeignet als die "faulen Eier"die
ohne wenn und aber ,mit durchgezogen werden.
Die Türkei abzulehnen ist Blödsinn .

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
15.10.2012 18:17 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
kr3k3r: "Erkläre mir doch einmal bitte welches Teil der NPD den Beitritt der Türkei wünscht. "

Wo habe ich das denn behauptet?

"Sorry aber ich habe selten so ein dämliches Kommentar gelesen. "

Ja, mit dem Verstehen happerts.....typisch....

Lies mal ganz genau und dann lach nochmal....über dich selbst ;-)
Kommentar ansehen
15.10.2012 18:19 Uhr von CommanderRitchie
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Och jaaaa.... ist doch eh egal Das Scheitern des Euro... und damit der EU ist doch schon vorprogrammiert. Will von den "Pseudostudierten" in Berlin und Brüssel nur keiner wahr haben. Außerdem nehmen die es mit der kontinentalen Grenze auch nicht so genau... da könnte ja z.B. Marroko eine Brücke übers Mittelmeer bauen... und dann nehmen wir die auch noch in EU auf, weil die Brücke auf der einen Seite mit Spanien verbunden ist...
Außerdem.... Eh... Leute... Die EU hat ja auch den Friedensnobelpreis erhalten... die sind ja jetzt fanatisch auf Friedensmission...
Aber nicht, dass jetzt einer meint, ich hätte etwas gegen die Türkei... aber irgendwo muß man einfach Geografische Grenzen setzen.

Na ja... wie heißt es doch so schön... den Größenwahn in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf !!
Kommentar ansehen
15.10.2012 18:36 Uhr von Jolly.Roger
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Kr3k3r: "Teile" bezieht sich auf CDU, SPD, FDP aber nicht mehr auf NPD und CSU.

Tut mir leid, wenn du es falsch verstanden hast.


Aber kommen wir aufs wesentliche zurück:
Deine Aussage
"Die Grünen, Teile der CDU, SPD sowie FDP sind für einen Beitritt. Die NPD und die CSU sind gegen eine Aufnahme"

Wenn "Teile der CDU, SPD und FDP" für einen Beitritt sind, sind dann nicht auch Teile der CDU, SPD und FDP gegen eine Aufnahme?
Kommentar ansehen
15.10.2012 19:43 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
LOL: War klar, dass er sich da jetzt blöd stellt.

Ist doch wirklich jedem Idioten klar, dass die NPD dagegen ist. Die haben quasi das "DAGEGEN"-Schild erfunden....

Das schlimme ist ja, dass ich tatsächlich erwartet habe, dass er mal eine vernüftige Antwort geben und einmal nicht auf sinnlose Sachen ablenken würde....



Laut deiner eigenen Aussage ist nur die NPD und die CSU dagegen. Bist du dir sicher, dass das so stimmt?
Kommentar ansehen
15.10.2012 22:45 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kr3k3r: "Warum bezeichnest du Shinari als einen Idioten?"

Ich bezeichne weder Shinari noch dich als Idioten.
Was träumst du denn wieder?
Ich sagte, dass es jedem Idioten klar ist, dass die NPD dagegen ist, also erst recht so einem intelligentem Individuum wie dir... ;-)

Wenn du aber unbedingt das Gegenteil beweisen willst, bitte....das sei dir frei gestellt...


"Ihr solltet euch unbedingt das Diskutieren ohne Beleidigungen beibringen lassen"

Kann keiner was dafür, dass du immer alles auf dich beziehst, nur um die beleidigte Leberwurst spielen zu können und sich vor der Beantwortung unangenehmer Fragen zu drücken ;-)


@Shinari:
"War das jetzt an mich gerichtet"

Natürlich nicht, das waren ja kr3k3rs Wort, auf die ich mich da bezogen habe. Hätte ich wohl deutlicher kenntlich machen sollen...

"Na da solltest du ihn doch aber besser kennen ;) "

Eigentlich schon.
Trotzdem wieder lustig, wie er sich windet und vor seinem eigenen Unsinn drückt... :-))
Kommentar ansehen
16.10.2012 00:33 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@shinari: "Nix für ungut :)"

Wegen sowas sicher nicht... ;-)


"Er hat so ein bisschen was von einem Terrier, meinst du nicht auch :) "

Ich halte Terrier für ziemlich intelligent.
Mehr sage ich dazu nicht ;-)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?