15.10.12 12:51 Uhr
 31
 

Basketball/BBL: Bayreuth bleibt Tabellenführer

Der BBC Bayreuth bleibt in der Basketball-Bundesliga weiterhin das Maß der Dinge. Am Wochenende gelang mit einem Sieg gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellennachbarn aus Ludwigsburg der vierte Sieg in Folge.

Am Ende hieß es 94:82 (49:40) für den BBC. Entscheidend im Spielverlauf war wohl vor allem die Anfangsphase, in der die Bayreuther zeitweise mit 16 Punkten in Führung gehen konnten.

Erfolgreichster Korbjäger bei den Oberfranken war Gary McGhee, der insgesamt 22 Punkte beisteuerte. Bei Ludwigsburg kam Kammron Taylor auf 23 Zähler, Nationalspieler Lucca Staiger gelangen 19 Punkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayreuth, Tabellenführer, BBL, Ludwigsburg
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2012 16:34 Uhr von magnificus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Maß aller Dinge? Sehr lustig nach 4 Spielen. Und ungeschlagenen Ludwigsburg? Die hatten sogar nur 2. Ja, alle anderen zittern schon vor Bayreuth. DIE Macht am BB Himmel. lol

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?