15.10.12 12:29 Uhr
 267
 

Wodka statt Milch: "Octomom" gibt Plastikpuppen auf Drag-Queen-Bühne die Brust

Die Achtlingsmutter Nadya Suleman hat einmal mehr einen merkwürdigen Auftritt hingelegt und auf einer Bühne einer Drag-Queen-Show Plastikpuppen die Brust gegeben.

Die 37-Jährige toppte diese bizarre Show in New York auch noch damit, den Puppen Wodka zu trinken zu geben.

Nach dieser "Einlage" wurden dem Publikum auch noch Teile ihres ersten Porno-Films gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brust, Bühne, Milch, Wodka, Octomom, Nadya Suleman
Quelle: www.dailymail.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.10.2012 12:38 Uhr von humantraffic
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh gott: diese widerliche, arme kreatur. was ist das nur für eine frau?! ich versteh nicht wie man sich so dermaßen verkaufen kann. meint die, das ist gut für ihre kinder? geld kann man auch anders bekommen. mal abgesehen davon, dass die eh ihre kinder weggeben sollte.
Kommentar ansehen
04.12.2012 23:23 Uhr von CoffeMaker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@humantraffic kann man sehen wie man will, jedenfalls verkauft sie sich selbst während andere (Politiker) uns verkaufen. Was ist nun besser?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?